Mittwoch, 12. Juni 2013

Meine Elaine

Ich hätte nicht gedacht, dass ich dieses Shirt an einem Vormittag  zuschneiden und nähen kann.
Aber es hat geklappt. Ich hab einen grauen leichten Jersey gewählt.  Er lang schon lange im Schrank und wartete auf seinen Einsatz. Ich hab sogar für ein 2. Shirt was übrig *freu*.










 Mir gefällt der Drape-Effekt gut. Danke pattydoo fürs Entwickeln und einstellen.

Schnitt: Elaine von pattydoo
Näh ich diesen Schnitt nochmal: ja
Änderungen: keine
Verbesserungen: gewöhnungsbedürftig sind die etwas eng anliegenden Ärmel und die Falten im Rückenteil (da mein ich immer beim Bücken es stört was)
Nähen: supergut (allerdings verzieht meine Uralt Pfaff den Stoff ganz komisch, das macht dann ned so viel freude)


  Hier noch was zum Schmunzeln. Ich mach immer ganz komische Gesichter. Diesmal mit Hasenzähnchen *lach*.
 Liegt wahrscheinlich daran, dass wir 2 Kanickerl haben :)

Ich verlink den Beitrag bei MMM (hoffe, dass er drin bleibt)
Crealopee
Dann noch einen schönen Mittwoch wünscht euch
                                                                                         Gusta
8 Kommentare
  1. Hey, gleich 2 Einträge beim gleichen MMM, na das will ja was heissen. Den Pulli hab ich noch gar nicht kommentiert, aber der gefällt mir echt gut.
    und das Shirt ist ja wohl der Hammer!!! Steht Dir supergut und weckt immer mehr in mir den Ehrgeiz, jetzt doch endlich mit dem kleben anzufangen, hab heute schon mehrere Elaines gesehen und alle so toll.
    Danke für den Tipp mit den engen Armen, da werde ich wohl ein wenig zugeben müssen. ich hoffe, dass ich heute abend mit der Tasche fertig werde, die ich seit Montag angefangen habe, dann kann ich auch endlich an Elaine drangehen. Meine bekommt aber Punkte *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich mal auf deine Elain gespannt. Ich hab noch nen anderen Stoff, aber der ist schon seeeeeehr gemustert. Streifen wollt ich ned, denn querstreifen machen ja bekanntlich noch breiter. Und obenrum wären sie einfach mal quer (was den Busen noch "gewaltiger" aussehn lässt) *grins*. Punkte sind da wohl die beste Wahl!!!!
      Die Arme sind ned knalleng, aber sie liegen gut an.
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  2. Die Raffungen sind toll! Und die kommen an den einfarbigen Stoff auch so gut zur Geltung!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hey Gusta,
    zwei Posts! Du bist ja fleißig ;o)
    Sieht gut aus dein Shirt! Und die Raffungen finde ich besonders gelungen!
    Schönen Abend noch,
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die fallen einfach so. *grins* aber danke schön.. jaaa... gestern war ich produktiv.... dafür gibt´s auch tage an denen ich mich ausruhe :)
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  4. Elaine ist einfach ein super Schnitt! Sieht sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ach, und eine Elaine hast du bei dir im Blog auch noch versteckt gehalten...?!?! - Du musst wissen, Elaine und ich haben eine gaaaanz besondere Beziehung, so dass ich ihr in meinem Blog sogar ein eigenes Label gewidmet habe! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm dann sollte ich doch noch meine 3-4 zuschneiden ;)

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .