Dienstag, 18. Juni 2013

Seidenstoff und seine Tücken

Beim Ausräumen und Umräumen hab
ich noch ein paar Stoff-Schätze 
entdeckt.
Dieser superschöne, leichter, fliessender
Stoff hat es mir angetan.

Ich wusste gleich was daraus werden sollte.
Und ich wusste auch, dass es ziemlich schwierig
wird ihn zu verarbeiten.
Ich hab als erstes die Bordüre "beschwert", 
das heisst mit einem Baumwollstoff hinterlegt.
Das hat den Vorteil, dass das Kleidungsstück hinterher einen 
etwas besseren Stand/Fall hat.
Da der Stoff wahnsinnig rutschig ist hat diese
Unterlage auch den Effekt, dass er sich besser
nähen lässt (der Baumwollstoff liegt 
immer unten).
Ich hab versucht mit wenig bis gar keinen
Strecknadeln auszukommen, da jedes
Löchlein sichtbar bleibt.
Um unschöne Vernähstellen zu vermeiden
hab ich am Anfang und Ende der Naht mit
einer Stichlänge unter 1 mm genäht.
Dies verhindert das aufgehen der Naht und es
bleiben keine unschönen "dicken" Stellen im Stoff.
Es wird zwar ein "einfaches" Kleidungsstück,
aber die Verarbeitung ist schon eine kleine
Herausforderung.
Deshalb geh ich jetzt einen kühlen Eistee trinken
und werde erst weiterarbeiten,
wenn es am Dachboden erträglicher wird.
(Jetzt kommt langsam die Sonne durch)

Vielleicht kann ich euch das Ergebnis morgen präsentieren.
 Hiermit geh ich jetzt zu Creadienstag und
Schwitzt nicht so viel,
Gusta
5 Kommentare
  1. Wow, ein Traum von einem Stoff und der Rock oder das Kleid sieht bestimmt wunderschön aus.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt :)
    Toller Stoff!
    GlG Line

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöner Bordürenstoff, was wird es denn? I tippe auf einen Rock :-)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gusta,
    ja du hast leicht reden, ich schwitz wie blöd. Es hat 36 Grad. Unglaublich nach so einer langen Schlechtwetterphase. Schöner leichter Stoff, den du da hast. Ich denke es wird ein Oberteil aber ich laß mich überraschen. Werkel fleißig weiter und schöne Grüße
    von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt! Der Stoff ist zauberhaft, so tolle Farben!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .