Freitag, 26. Juli 2013

Freutag # 10

Eigentlich sollte jeder Tag ein Freu-Tag werden.

Ich lese so gerne, worüber sich die anderen freuen und freu mich bei jedem Beitrag immer wieder mit. 



Worüber ich mich am allermeisten freuen kann ist, wenn ich jemandem eine Freude mache :)

Da die Sommerferien mit großen Schritten näher rücken, meine große in die 8. kommt und sie dadurch LEIDER 
ihre Freundinnen nicht mehr in ihrer Klasse hat, haben wir gestern (bei dieser dollen Hitze auf dem Dachboden) ein paar
süße kleine Geldbeutel als "Abschiedsgeschenke" genäht.

 Die Mädels haben sich unheimlich über die spitzenverziehrten
Mini-Geldbeutelchen gefreut (wobei so mini sind die gar nicht... immerhin passt ne Karte rein). 

Guckt doch auch mal beim FREUTAG vorbei :)

Lieben Gruß und ein kühles Plätzchen am WE (bei ca. 40°) wünscht euch

5 Kommentare
  1. Total hübsche Täschchen, die werden sicher große Freude machen! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wirklich im Portemonnaie-Nähwahn... *lach*

    Hübsche kleine Dinger sind das, ich finde schenken auch toll (aber geschenkt bekommen mindestens genauso toll!!).

    Hm, Spitze habe ich auch noch nie vernäht... *grübel*
    Muss ich wohl auch mal auf meine Experimentierliste setzen.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja hübsche Täschchen, wie schön, dass du anderen damit einen Freude gemacht hast!!!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Süße kleine Teilchen :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .