Freitag, 12. Juli 2013

Freutag #8

Meine Güte! Ist das wirklich war?? Freutag Nr. 8????
Wow.... hätt ich jetzt echt nicht gedacht. Wie so oft vergeht die Zeit schneller, als man mitbekommt.

Ich freu mich heute, einer lieben Bekannten geholfen zu haben.
Sie hatte kleine Schwierigkeiten ein "verknotetes" Granny zu häkeln. Kurzerhand hab ich zu Wolle und Nadel gegriffen:

Die Rund um die Ringe war etwas knifflig, da man genau zählen mussste. Aber es ist gelungen. Sieht gut aus, finde ich.

Und dann freu ich mich ganz riesig auf ein entspanntes Wochenende ohne viel Arbeit und Stress. Da komm ich sicherlich noch öfters an die Nadeln oder an die Nähmaschine :) es soll ja weiterhin so strahlend bleiben
 
 Dann guck ich mir die Blümchen an und freu mich mit den anderen vom FREUTAG mit !

                                                Bis bald - Eure Gusta
4 Kommentare
  1. Das sieht ja mal toll aus! Wow!

    Da kriege ich ja schon vom Gucken einen Knoten ins Gehirn, wie das wohl gemacht ist... *staun*

    1 Woche verheiratet - Glückwunsch zum Jubiläum!
    :-)

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wirklich toll aus! Sowas habe ich ja noch gar nicht gesehen! Hast du da eine Anleitung dazu parat? Das würde ich zugerne auch mal ausprobieren.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ha, frisch vermählt und schon neue Ringe basteln... ;-)
    Schön geworden und sieht sehr kompliziert aus!

    Herzliche Grüße und ein schönes, entspanntes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. hach, ich liebe diese wunderschönen ungewöhnlichen Formen und in diesen Grüntönen sieht es sehr schön aus.

    liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .