Dienstag, 27. August 2013

Sortieren und nähen

Eigentlich wollte ich nur ein paar Knöpfe
für eine Tasche bestellen.
Dann sah ich das verlockende Angebot
einer Lagerauflösung 
und hab gleich 5 (!!!) Tüten á 
1,2 KG gekauft.

Ach du liebes bischen!!!!

Das ist nur eine Tüte *freu*
Na jetzt haben wir einen unerschöpflichen
Vorrat in allen möglichen Farben und Größen.

Mal sehen, vielleicht verziehre ich noch ein paar
Haarbänder damit. 
Die hab ich gestern fertig bekommen :
Sind allesamt aus Jersey-Resten gemacht.
Geht schnell und halten super!
Die Anleitung hab ich von
www.moyo-vaa.de

Damit geht´s jetzt zum Creadienstag und

Einen wunderschönen Dienstag
4 Kommentare
  1. Ach, du Schreck!

    Du hast FÜNF Stück davon gekauft!??

    Da bist du ja tagelang mit Sortieren beschäftigt... ;-)

    Die Haarbänder sind hübsch geworden!
    Mit den Knöpfen muss man wohl aufpassen, wo man die hinnäht.
    Mit den Haaren daran festzuhängen, wäre bestimmt nciht so lustig. *g*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Hinweis. An die verwurschtelten Haare hab ich gar nicht gedacht. Gut, dass die Knöpfe noch im Karton lagern :)

      Sortieren... ohhhh .. ach so.. ja...*lach* ich glaub, ich nehm mir da mal eine unfreiwillige junge Dame *grins*

      LG Gusta

      Löschen
  2. hey schön sind die geworden :-)

    lG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sehr. und vielen dank für die Anleitung!!!
      LG Gusta

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .