Freitag, 25. Januar 2013

Frühlingshaftes Dreiecktuch


Hab in meinem Wollvorrat eine schöne grüne Wolle von ONLine gefunden. Aus diesen 2 Knäuel werde ich ein einfaches Dreiecktuch machen. Sieht schon nach etwas aus. Allerdings kommt die Farbe der JAVA nicht so exakt rüber.


 Im Sonnenschein sieht die Farbe gleich viel besser aus!
 Das Muster ist einfach: (6M Lochmuster)
R1 re stricken
R2 li stricken
R3 U, 1 M re, U, 1 M re, U, 1 M re, 3 M li zusstr, 1 M re
R4 li stricken
R5 re stricken
R6 li stricken

Die Randmaschen stricke ich immer re damit sich das Tuch nicht einrollt. Neben den Randmaschen in jeder re Reihe einen U arbeiten. U in der Rückreihe li stricken. So bekommt das Tuch seine Form.  

Neue Socken im Guernseymuster

Ich habe mit erschrecken festgestellt, dass ich in letzter Zeit ( wohl wegen dem kalten Wetter) ziemlich viele Socken aus meinem Vorrat verschenkt habe. 
Nun ist es an der Zeit wieder für Nachschub zu sorgen. 
Ein halbes dutzend Knäuel sind noch da. Habe mir ein schönes blau für das graphische Rautenmuster ausgesucht. 
Der halbe Socken ist fertig (Ferse zu Ende gestrickt). Jetzt kann es nimmer lang dauern :))



Bin bei Socke Nr. 2

Donnerstag, 17. Januar 2013

Es wird kalt!

Da braucht Frau schliesslich was auf den Kopf und um den Hals.
Hab da schöne dicke Wolle gefunden. Mit 9er Nadeln waren die Mützen auch im Nu fertig.
Nur für den Schal hab ich ein klein wenig länger gebraucht. Sollte ja schliesslich schön lang werden :)

   Die Wolle Elements Mix von SMC ist einfach superschön. Und das Glitzerband kratzt gar nicht.






Die Beanie ist im Halbpatent gearbeitet und wärmt recht gut.
Der Loop ist ein Blattmuster über 18M. Beides aus ONLine 292 SAL. Richtig schön kuschelig! 

CREALOPEE 

Querstreifen oder Längsstreifen?

Als ich die neue Wolle sah dachte ich: Super, klasse Farbe für den Herbst. Also fängste gleich mal einen Top-Down-Pulli an. Hab dann auch ein ganz einfaches Muster gewählt und los ging's.

Aber ach du Schreck - es entstehen ja Querstreifen!!!! DAS geht ja gar nicht..... MIST und jetzt?

Ich hab lang hin und her überlegt. Pulli auftrennen und querstricken? Dann müsste ich aber wieder Nähte schliessen und das wollte ich mir schliesslich sparen. Dann kam die rettende Idee!!!!
Knitting the perfect fit! Genau.... warum nicht einfach durch Zu- und Abnahmen die Streifen brechen?

Und hier ist das verblüffend einfache Ergebnis:


CREALOPEE