Donnerstag, 31. Oktober 2013

Gruseliges oder das andere Halloween

ja auch ich hab vor jahrhunderten
*lach* ganz gruselige Sachen
fabriziert.
So richtig zeigen wollt ich sie bis heute nicht.
Aber  Marja Katz sucht die
DIY Sünden und Leichen aus den Kellern.

 MEin Burda-Kleid mit Wasserfall-Ausschnitt
taugt allerhöstens als Nachthemd

 und noch eins von Burda
Assymetisch mit 2 Lagen..... 
ich erspar euch das Trage-Foto.... 
es ist einfach viel zu Gruselig.

Was habt ihr für Leichen im Schrank???


Noch ein bischen Dekokram

für Weihnachten

Ein großer Tannenbaum für die Kaffeetafel:


gehäkelt und gestärkt
steht er von ganz allein.
Im Augenblick darf er noch den Geschirrschrank ziehren :)

Letztes Jahr gab es noch einen
Adventskranz der besonderen Art:


 gestrickt mit Fransenwolle in grün/türkis-Tönen
so wirkt er fast echt
Dekoriert mit kleinen Kugeln

Das Innenleben ist ein Styropor-Kranz
So ist alles stabil und es fliegen hier nicht die Tannennadeln bis August im Haus herum *lach*

Hier seht ihr das MAKING-OF des
Kranzes

Mehr Ideen könnt ihr euch beim
holen.

p.s. auch erlinkt mit Art.of.66

BIWYFI - braun

ist wohl die Farbe, die am häufigsten in der Natur vorkommt.
 Statue von Ramses - British Museum, London


 Tyrannosaurus, Triceratops - Natural History Museum, London

 Ein Stein - sieht aus wie die Siluette einer Stadt - 
Natural History Musum, London

Noch mehr Schönheiten gibt es bei Frau Pimpinella zu sehen.

Einen schönen Donnerstag





Weihnachten rückt unaufhaltsam näher

und ich hab schon den Schmuck dafür.
Wie jedes Jahr wird unser Weihnachtsbaum
glitzrig was das Zeug hält *g*

Seit gewarnt! Jetzt kommen Bilder im Überfluß!!!!!!
(wer das nicht will klickt jetzt einfach weg *lach*)

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Halbzeit

sowohl bei den Ferien
als auch bei den Vorbereitungen
für die alljährlichen
weihnachtlichen Gaben :)

 ein bunter Reigen TaTüTa´s
ist entstanden

My Sky #18 - Sunrise


today

 selten steh ich so früh auf
sollte ich öfters 


ich wünsche euch einen wunderschönen Tag

 Verlinkt mit dem KRÜMELMONSTER

Dienstag, 29. Oktober 2013

Ferien und die Sonne lachte

gestern mal ausgiebig.
Deshalb haben wir uns entschlossen in die
große Stadt zu fahren und eine
große Besorgung zu machen.

Für eine Freundin sollte ich aus
2 Regenschirmen 6 kleine Täschchen
nähen. 

Das ging gerade auf - 
viel ist von den Schirmen nicht mehr übrig
Ich hoffe sie gefallen ihr




Der Außenstoff ist fröhlich bunt - der Innenstoff ein schönes türkis.

Verlinkt mit
CREADIENSTAG
LINK YOUR STUFF
UPCYCLING DIENSTAG
und 
ART.OF.66

Ach... und das haben wir gestern noch erstanden
ein neues Fahrrad für die Tochter

Ich wünsche euch einen creativen
Dienstag

View Down - die fünfte

Momentan findet sich ganz viel
am Boden

so wie das hier:
 überall wachsen sie jetzt...
genießbar oder nicht
keine Ahnung
ich bin da eher vorsichtig

interessant sehen sie allemal aus







mehr interessante Blicke gibt es 
zu sehen

Ich wünsch euch einen angenehmen Tag


Sonntag, 27. Oktober 2013

Sewing SaSu #7- Hülle für Notizblock

Zu meinem Geburtstag hab ich von
meiner Tochter einen ganz süßen
Notizblock geschenkt bekommen.
Da kann ich meine Ideen etc. festhalten.
Jetzt hat dieser Block endlich eine würdige
Hülle bekommen.
 Hier hat auch ein Stift Platz - auf der anderen Seite sind ein paar Einschubfächer für Zettel, Visitenkarten oder 
andere Karten

genäht aus einem Stück von meinem lieblings Blumenstoff
(schon für viele Projekte verwendet, aber jetzt endgültig alle)
 Leider ist es nicht ganz akkurat genäht, da der Blümchenstoff recht rutschig ist und der Baumwollstoff ziemlich dick
das ist eine etwas ungünstige Kombi, aber ich wollt das einfach so




 so sieht das Teil von hinten aus.
Angelehnt an eine Anleitung von 

Das darf jetzt zu Lines
Sewing SaSu    
und zu
 Art.of.66

ich wünsch euch noch ein schönes 
Rest-Wochenende






Freitag, 25. Oktober 2013

Bitte näherkommen.....

ganz nah dran 
lautet das Motto von
Sabine Grimm auf ihrem Blog

ich hab mal ganz nah hingeguckt
 Ich geb zu - ich bin ein Mädchen und LIEEEBE
Schmuck
am liebsten Glitzrigen :)

 Nur manchmal schwer zu fotografieren
 Der kleine Kerl im Garten war noch schwerer zu knipsen
vor allem bei Nacht 

noch mehr NAH DRAN 
gibt es *hier*

Freutag #23

Ich freu mich, weil

- das Wetter schön ist und noch ein paar Tage so bleibt

- nächste Woche Ferien sind und ich endlich wieder ausschlafen darf
Ausruhbank im Wald

etwas morsch, aber sie hält hoffentlich noch lange
- wir nächste Woche "Lord of the Dance" ansehen *kreisch*

- endlich Zeit ist, den Tag zu genießen

Ente im Stadtpark-Brunnen

mehr tolle Freugründe gibt es wie
immer bei Knuddelwuddels

habt einen schönen Tag

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Diesmal nix genähtes

- nix gestricktes
- nix gehäkeltes
- nix geperltes
für RUMS

sondern was gefilztes


 Die Törtchen und Pralinen machen garantiert nicht dick :)




 Ein bischen Gemüse darf an der Suppenterrine auch nicht fehlen

Diese weichen Sachen ziehren meinen Geschirrschrank mit dem guten goldverziehrten nicht
spühlmaschinenfesten
Hudschenreuther Geschirr :)

Hab ich selbst gemacht
Und ganz für mich
(weil sonst niemand hinguckt)

Das ist mein heutiger Beitrag zu

Ich geh jetzt mal ein bischen rumsen :)
*wink*
p.s. das darf auch zu Art.of.66











BIWYFI - rot

Manchmal springt einem das Rot direkt vor die
Kamera
irgendein Auto von irgendjemand, der irgendwo langfärt
Mist, wenn man dies Rot gar nicht wollte *lach*
Metropolklinik in Nürnberg
Und manchmal muss man danach suchen
 In der Stadt der roten Busse sucht man gewiss nicht lange
dann noch eine einsame Telefonzelle in den 
St. Kathrin´s Docks

und die Erde im National History Museum

ganz schön komisch da durchzufahren

noch mehr rotes gibt es bei Frau Pimpinella
dankeschön!

Ich wünsch euch einen guten Start in den 
Donnerstag

Mittwoch, 23. Oktober 2013

noch mehr lila???

könnt ihr das überhaupt noch sehen??

Ich finde lila einfach schön.
Momentan blühen die Astern im Wald
da konnten wir heute beim
Gassiegehen gar nicht
wiederstehen und mussten
ein paar davon pflücken

Fotografieren lässt sich lila allerdings sehr schwer

hier sieht es rosa aus
also dann vors Fenster:

hier wirkt es eher blau

noch ein Versuch:
ok das kann man so lassen :)

weniger schwer war es dieses Kissen zu nähen und zu fotografieren. Hat zusammen incl. Ausstopfen gerade mal
 20 Minuten gedauert.



Das neue Lese-Gammel-Kuschel-Einschlafhilfe-Kissen
von meiner Tochter.

Das ist wunderbarer Stoff....leider ist er jetzt alle!
Ganz flauschig und flaumig und so .... *kicher*
Na auf alle Fälle hab ich mir da mal nen Pulli draus genäht
Kaum vorstellbar!!! Der muss noch in irgendeinem Eck im Schrank liegen.... aber wir haben ein
Monster da drin... manchmal versteckt es einfach 
Klamotten. 
Kennt ihr das auch oder gibt es bei euch nur ein 
Sockenmonster??

Ich mach mal ne lila Pause
 *kicher*