Dienstag, 4. Februar 2014

Babycordtasche

Am Wochenende war ich fleissig am Werkeln im Oberstübchen. *g*
Manchmal sprudeln die Ideen nur so raus. Mit genügend Ruhe und Zeit lässt sich dann auch vieles umsetzten.  So auch der Rest Hose, der von den TaTüTas übrig war.

(was aus der blauen Jeans wurde verrate ich euch ein andermal)
 Eine schöne große Handtasche zum über die Schulter hängen.
Ok.. auf dem Bild seht ihr nicht viel, also zeige ich sie euch im Detail. Diese Tasche ist einfach improvisiert. Also ohne SM etc. gearbeitet. Nur mit Maßband und Schneiderkreide entworfen :)  Deshalb darf sie auch bei Scharlys Kopfkino gezeigt werden.
Vorderansicht....da wollte schon wieder jemand mit aufs Bild :)

Ich hab die Hosentasche belassen und einen Knopf als Verschluß angebracht

mein erstes Knopfloch *freu*

Viele verschiedene Knöpfe aus dem Fundus als Zierrat

ein bischen Spitze auf die "Fake-Tasche"

Viel Spitze als "Gürtel"

 
Rückansicht nur mit einem Knopf (weil praktischer *g*)
 Ganz wichtig - das Innenleben hab ich aus Retrostoff der 70iger gemacht. Ein wunderbar fester Webstoff, der sicherlich für Schals gedacht war (da auf der Rückseite richtig kuschelig)

Viel Stauraum - man weiß ja nie *zwinker*

eine größere kleine Innentasche

große Einsteckfächer auf der anderen Seite
Schlüsselfinder aus einem Restchen Hose mit Zierstich
in blau und türkis darf natürlich nicht fehlen

buntes Logo

Schön, daß ihr bis hier geguckt habt und ihr euch nicht gelangweilt habt ;)
Meine Retro-Upcycling-Tasche darf sich zeigen bei:
TT-Taschen und Täschchen
art.of.66
pamelopee
Creadienstag
Link your Stuff
Upcycling-Dienstag


mehr von meinem kreativen Oberstübchenaufenthalt zeige ich euch in den nächten Tagen! Aber jetzt geh ich erstmal ein bischen feiern *zwinker*. Wer nicht weiß was es zu feiern gibt, der guckt einfach in den Post Ein Blick zurück





11 Kommentare
  1. Da hast du dir das schönste Geschenk ja selbst gemacht. Richtig, richtig toll sieht die aus :) Diese ganzen Details. Unglaublich klasse :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta, die steht Dir aber gut. Coole Tasche, das Innenfutter gefällt mir auch super. Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. So eine interessante, einzigartige und praktische Tasche habe ich noch nicht gesehen, toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch nicht *lächel* das gibt es nur Handemade *zwinker*
      LG Gusta

      Löschen
  4. Die Tasche ist Dir supergut gelungen, gefaellt mir richtig gut, und vor allem gefaellt mir auch die Idee mit den vielen Accesoires aus dem Fundus.
    Wuensch Dir viel spass damit und nachtraeglich alles Gute zum Burtzeltag
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank. Die Spitze stammt noch aus dem Fundus vom Opernhaus *kicher* die sollte mal vor Jahrzehnten in die Tonne .... das geht nun wirklich nicht :)
      LG Gusta

      Löschen
  5. Wow super schöne Tasche, die gefällt mir sehr gut. So viele kleine Details. Der Innenstoff passt perfekt zum Aussenstoff.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank, hab etwas suchen müssen in meinem Schrank bis ich den passenden Innenstoff gefunden hatte.. natürlich (fast) ganz unten *zwinker*
      LG Gusta

      Löschen
  6. toll!!! du bist so schön fleißig und kreativ ♥

    liebe grüße
    Mifay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist aber auch sehr fleißig am stricken. Ich bewundere deine Pullis etc. wow... und genau auf Maß. ;)
      LG Gusta

      Löschen
  7. Klasse Idee
    Danke fürs teilen ★ schönes Wochenende
    ❥knutscha
    Scharly Klamotte

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .