Donnerstag, 13. Februar 2014

Cube - Würfeltäschla

so richtig würfelig ist sie ja nicht,
aber irgendwie hat sie schon eine tolle Form.




 Die längste Seite misst 10 cm



 Innen mit grünem Jeans gefüttert 
(es ging so schlecht durch den RV zu fotografieren)


hier ein größenvergleich mit meinem Nadelkissen ;)
Da dürfen ab sofort meine Labels wohnen.

 mein persönlicher "Cube" darf auf alle Fälle zu


8 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    die Idee ist mal wieder Cool,
    würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Schönes kleines Täschchen - wo gibt es die Anleitung? Und wo hast du deine Labels bestellt?
    Gleich 2 Fragen auf einmal ;-)
    Liebe Grüße
    Fadenfee

    AntwortenLöschen
  3. So ein cooles Täschchen und so niedlich. Die Form ist klasse :) Meine Label wohnen ja in einem Glas, aber das muss ich so nach und nach ja auch noch alles mal zeigen :D Die Anleitung würde mich aber auch interessieren ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie was von einem Cube Täschchen gehört. Ich finde es goldig. Besonders schön ist der Stoff, ist das Leinen? LG Fädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides Baumwolle - Leinen würde sicher auch gehen.

      Löschen
  5. Kleine Täschchen kann man einfach nie genug haben...

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Gusta,
    du Fleißige!
    Ein schickes Label-Täschchen hast du da gezaubert!
    LG!

    AntwortenLöschen
  7. Du bist für den Liebster Blog Adward nominiert.
    Schau hier: http://baknaufs-kleine-werkstatt.blogspot.de/2014/02/liebster-blog-adward.html
    VG Anita

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .