Donnerstag, 20. Februar 2014

Mini-Clutch für mich

Einige von diesen Clutchen hab ich schon genäht.
In grell-bunten Farben für alle möglichen Mädels.
NUR keine für mich.
Etwas dezenter.... vielleicht etwas klassischer?
Nun hab ich endlich eine EIGENE *freu*

 Außen ein ganz dezentes Muster
 Innen noch viel dezentere Streifen
passend für ein bischen Großgeld, ne Karte und das Handy.
Passt auch in die Hosen/Rocktasche - so hat man die Hände frei zum Tütentragen *g*
Was braucht Frau denn mehr, wenn sie Shoppen geht?
Ach ja.... natürlich die "Goldene" des Ehemannes...
schliesslich weiß er ja nie, was er seiner Frau
schenken soll *lach*
Heute ist dieser Post ein klarer Fall von RUMS

2 Kommentare
  1. Sehe ich ganz genau so. Hände voll ist immer nervig. Aber ich bin mehr der Umhängetaschentyp, da kann man dann auch noch mal was reinstecken :) Sehr schick ist dein Täschchen geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .