Mittwoch, 5. Februar 2014

My Sky #32 - Am Bach

Gestern kam mal die Sonne für ne halbe Stunde raus.
Also hab ich Foto und Hund geschnappt und bin
ein bischen in den Ort gegangen.


Ein ganz schön kalter Wind blies mir um die Ohren.

Ich war an unserem Bach unterwegs.
Leider sieht er nach dem "Umbau" der Wege recht künstlich aus. Das ganze Gestrüpp und sie schönen Weiden fehlen :(

  
Ich muss mal im Archiv gucken, ob ich noch ein Foto von davor hab. 

Ihr könnt noch die ganze Woche beim
verlinken
5 Kommentare
  1. Es ist immer etwas traurig, wenn lieb gewordene vertraute Bäume verschwinden... Bäume brauchen so lange zum Nachwachsen - aber in unsrer Erinnerung sehen wir sie lange noch...
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  2. Schade, wenn Bäume gefällt werden und der gewohnte Anblick auf einmal völlig verändert ist... Aber deine Fotos sind trotzdem prima: ich mag solche Wege an kleinen Bächen entlang sehr gerne!

    Liebe Grüße, Dania

    AntwortenLöschen
  3. Naja, es sind ja schon wieder neue Bäume angepfanzt worden, zum Glück. Da wird es dann hoffendlich im Sommer doch wieder recht nett dort.
    LG
    fadenfee

    AntwortenLöschen
  4. So gestylt natürlich sieht es hier auch aus. Schick geschwungen etc. Also mir gefällt es im Wald besser. Fützen, Matsch und eine Fellnase, die am besten komplett in der Waschmaschine landen könnte ;) Mache ich natürlich nicht!

    Liebe Grüße
    Rebecca, die deine Fotos sehr mag

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .