Dienstag, 25. Februar 2014

Upcycling - one more bag

Wieder mal hab ich aus meinem Kleiderschrank 2 Teile genommen und kombiniert. Eine schwarze JeansHose und ein blaues Kleid mussten daran glauben *g*



Entstanden ist eine praktische Handtasche mit vielen Taschen außen und innen. Diese Jeans-Tasche darf zu JoLe.


 Die Hosentaschen wurden belassen. Der schwarze Knopf wurde durch einen blauen ersetzt. Die Eingrifftasche hat ein bischen blauen Stoff bekommen. Der Gürtel des Kleides wurde durch den Bund der Ex-Hose gezogen. So ist die Tasche außen nicht nur schwarz.















Damit der Grütel nicht verrutscht, wurde er mit Zierstichen zwischen den Gurtschlaufen angenäht.

Innen wurde der "wilde" blaue Stoff mit 4 Einstecktaschen und Schlüsselfindeband verwurschtelt. Eigentlich könnte man diese Seite auch außen tragen :)

Das Futter musste dann von Hand angenäht werden, da es durch die dicken Gurtschlaufen einfach nicht möglich war  (außerdem wollte ich nicht, daß man eine Naht sieht *g*)



 Die Schulterträger wurden flexibel angebracht. Ich habe Knopflöcher ins Ende genäht (ja, daß diese nicht immer mittig sind  - das muss so sein *zwinker*) und die abgerundeten Träger mit Schrägband versäubert.




 Durch die Knöpfe an den Gurtschlaufen lassen sich die Träger auch mal problemlos austauschen oder anders anbringen. 





Diese Tasche wurde ganz ohne Schnittmuster einfach frei Schnauze genadelt. Deshalb ist sie ein bischen schräg und schief  und einzigartig  - genau die richtigen Kriterien für Scharlys Kopfkino :)  

Zeig dich bei:
Upcycling Dienstag
Creadienstag
Taschen und Täschchen
Link your Stuff
art.of.66
Pamelopee





4 Kommentare
  1. Gusta, was bist Du fleißig! Coole Tasche mit Liebe zum Detail.
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  2. Wieder richtig cool. Du weißt aber schon, dass im Schrank mehr sein sollte als nur Taschen. Sonst stehst du bald nackt da und das könnte doch frisch werden ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee
    > klasse umgesetzt
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .