Dienstag, 29. April 2014

Rosina Tag 24 - fast Fertig

GESCHAFFT!!!!
Am Sonntag hatte ich ganz viel Zeit um Stricken.
Da sind die Ärmel schön gewachsen.
Meine Rosina ist nun fertig.
Zwar noch nicht gebadet, aber immerhin häng ich nicht mehr an den Nadeln ;)


Das Wetter ist momentan mehr als Bescheiden. Regen und doofes Licht für Bilder... das sieht man ihnen auch an :(
Ich hoffe darauf, daß ich sie draußen trocknen kann. 
Wenn nicht, muss ich sie doch noch drinnen aufhängen.
Denn ehrlich gesagt kann ich es kaum erwarten, den Pulli zu tragen.


Ein paar Eckdaten:
Wolle: Simply Silk von dibadu (absoluter Tragetraum!!!!!!)
Verstrickt: ca. 250 g in Veilchenpastille
Nach Anleitung von Fadenstille
Größe L1
Am Anfang (wie so oft) nen Fehler gemacht und das Muster falsch begonnen. Fällt aber gar nicht auf *zwinker*
Dann hab ich den Pulli nicht ausgestellt und wollte vor Beginn der Bordüre die fehlenden Maschen zunehmen. 
Ähm... verpennt... und dann hab ich die Maschen "dazugemogelt".
Ärmel hab ich nur bis zum Ellbogen gemacht. 
Lange Ärmel bekommt mal eine "Herbstausgabe" von mir.


Nach dem Einweichen und Trocknen wird er sicherlich noch ein paar Zentimeter länger werden


Die vernähten Fäden schneide ich nach dem Trocknen erst ab.

Mein heutiger Beitrag zu Creadienstag und
Link your stuff

6 Kommentare
  1. Hallo Gusta, Der Pullover sieht trotz kleiner Mogeleien und Fehler, superschick aus..... Frage, aber warum die Faeden erst nach dem Trocknen abschneiden, hat das einen bestimmten Grund?
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache das eigentlich immer so, weil sich das gestrick noch dehnt und der vernähte Faden sich dann mitdehnen kann. So bleibt er dann sicher drin. Man kann es bestimmt auch anders machen, wenn man den Faden gut vernäht. Aber ich bin mir da immer nie so sicher, ob er auch wirklich gut vernäht ist.... bei mir :)

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
    2. Danke gusta fuer die Info :-) ♥ ... eigentlich auch einleuchtend :-) LG Elke!

      Löschen
  2. Liebe Gusta,
    ein Meisterstück, die Rosina ist Klasse geworden
    und die Ärmellänge ist für mich auch okay, ich mag sie auch lieber etwas kürzer.
    Eine schöne Woche und
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta!

    Der Pulli ist wunderschön geworden! Gefällt mir ausgesprochen gut.

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass ich deinen blog erst jetzt entdecke, die Tunika ist so klasse in diesem Garn und mir hat die gemeinsame Strickreise solchen Spaß gemacht. Darf ich etwas von deinen Bildern in meinem Blog zeigen?
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .