Donnerstag, 17. April 2014

RUMS: Täschchen mit FrischhalteRV und mehr

Bei Frau Hohmann hab ich das schon oft gesehen: 
Gefrierbeutel-Zipper zum Verschließen.
Das musste ich unbedingt auch mal ausprobieren.
Bei meinem kleinen Täschchen.... 
Allerdings hab ich anscheinend nicht gut maß genommen, dann der Verschluß beult sich.
 Aber das ist nicht weiter schlimm. Hier drinnen sollen nur meine ganzen Nähnadeln ein Zuhause haben.

Passend zum Stoff ;) 
Ich finde diesen Schneiderstoff einfach genial!
Hier die Damen noch mal richtigrum.
Den Stoff hab ich von Butinette.
Mein Täschchen zeige ich bei RUMS, TT, LYS, art.of.66
und Sewing SaSu 

Meine Rosina wächst auch. (Auch was für RUMS *g*)
Zwar langsam, aber dafür stetig.
Nur noch 1-2 cm und ich kann die Abschlußbordüre stricken.
Vielleicht schaffe ich das heute noch.
Wenn nicht, dann morgen. Da soll wieder ein bischen Regen durch unsere Gegend ziehen.
 
Gestern hab ich euch meinen neuen Näh- und Zuschneidtisch gezeigt. Da war er aufgeräumt. Aber so sieht er normalerweise aus, wenn ich daran arbeite.... ähm... naja... 
wirklich arbeiten kann man da jetzt nicht *hust*
auf der Zuschneidmatte könnte man arbeiten *lach*
Aber das Wetter war heute soooo schön, da haben wir uns nach dem entspannten Frühstück beim Bäcker entschlossen mit dem Rad zum Hubertusbrunnen zu fahren.
 Davon erzähle ich euch in den nächsten Tagen mehr.
Erstmal Fotos sichten und vor allem Popo ausruhen *seufz*

Naja.. in den nächsten Tagen kann es schon mal ruhiger auf meinem Blog zugehen. Der Burgherr ist ab morgen da und wird erst nach den Ferien wieder zur Arbeit gehen.
Ihr könnt euch sicherlich denken, was dann hier los ist.
Er hat zwar vor im Haus zu arbeiten - ----
*schallendlach* ich glaub es erst, wenn ich es sehe.
Darüber berichte ich euch, wenn wieder alles seine geregelten Bahnen läuft.
Naja.. und das Burgfräulein ist schließlich auch noch da....
doch das ist einfacher zu beschäftigen.
Jetzt wünsche ich euch noch ganz frohe und schöne Ostern!!!!
Dieser Baum steht in einem Schrebergarten. In der Vorweihnachtszeit war er mit Kugeln geschmückt


 Ist mal was anderes mit Eiern *kicher*



8 Kommentare
  1. Wow! Sehr raffiniert! Dein Frischhalte-Täschchen! Der Stoff ist super!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Stoff ist von Buttinette ;)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Klasse, ich hab das auch schon öfters gesehen,
    allerdings ist bei denen immer der RV - Verschluß eingenäht.
    Bei deiner Rosina bist du ja schon schön weit gekommen
    und der Tisch würde bei mir über kurz oder lang auch so aussehen.
    Der Hammer ist aber der Osterbaum, der ist wirklich cool.
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Schicke ich euch
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. hey, klasse, liebe gusta! auf welche ideen du auch immer kommst... gripzip als täschchenverschluss, das ist ja mal wieder originell ☺☺☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Gesehen und abgekupftert allerdings von Frau Hohmann ;)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  4. Was für ein genialer Verschluss! :-)
    Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wünsche ich dir auch. Danke... war mal ein Versuch..
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  5. So viel in einem Post wo ich so aus der Übung bin. Volle Konzentration :D Da war das Täschchen mit dem genialen Verschluss. Das hab ich noch nie gesehen. Total cool und sicher auch spannend zu nähen. Der Stoff passt richtig gut zu deinen Nadeln. Ah, Nadeln. Da war deine Pullovertunika. Ich bin ja richtig verliebt in die Farbe und bewundere, wie toll das alles bei dir aussieht. Ich kann ja bisher nur rechte Maschen - da muss ich dringend mal üben. Linke sollten ja auch nicht so viel schwerer sein, oder? Und danach lerne ich noch Zu- und Abnahmen. Mach dich auf was gefasst! Ich brauche Beschäftigung ;) Was noch. Ach. Es sind Ferien und und hast weniger Zeit. Das verstehe ich nur zu gut. Die Familie geht vor und Männer muss man unterstützen, wenn sie arbeitswillig sind. Da habe ich volltest Verständnis. Hab ich noch was vergessen? Ich hoffe nicht. Denn dann kann ich dir jetzt ein schönes Osterfest wünschen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .