Dienstag, 27. Mai 2014

In eigener Sache

Ich bin ja nicht so der Oberprofi, wenn es ums Inernet etc. geht. Meist brauch ich jemanden, der mich an die Hand nimmt und mir zeigt was zu tun ist (wie z.b. Jakaster). 
 Internet dog
Was mich seit Anfang des Jahes genervt oder vielmehr gewundert hat war, daß ich bei hinterlassenen Kommentaren ein "No-reply-blogger" war. 
Komisch, denn meine Mailadresse meinte ich hinterlegt zu haben. Schließlich hat das ja letztes Jahr anstandslos geklappt.
Im Google+ Profil war sie allerdings nicht drin. 
Also eingetragen und probiert - es passierte nix. Rein gar nix!!!
Doppelt nix!!!! Gesucht und nix gefunden..... verzweifelt...
wieder vergessen...wieder gesucht.... wieder probiert... schlaflose nächte gehabt.... und immer wieder die Frage: "Warum klappt es nicht? Es hat doch mal..... "

Dann hab ich im Netz ein bisschen rumgeguckt. Auf der Seite von 5202 (wo ich letztes Jahr einen Artikel über dieses no-reply gefunden hatte) wurde ich doch tatsächlich wieder fündig.
DANKE!!!!

Ich musste zuerst das Profil deaktivieren, dann im alten Profil ein Häkchen setzten und dann hat alles wieder geklappt.
Ich frage mich nur, wer in der Zwischenzeit von letztem Jahr auf dieses Jahr dieses Häkchen entfernt hat??

Das Internet - ein ewiges Rätsel - wird es auf alle Fälle für mich bleiben *g*
internet world
Quelle: Encyclopædia Britannica, Inc.
4 Kommentare
  1. Oh liebe Gusta,

    da geht es mir genauso wie Dir. ich bin auch jedes mal wieder froh das rebecca mir zur Hilfe eilt. Für mich leider auch bömische Dörfer. Oder sagen wir mal so, der Tag ist zu kurz, um mir das auch noch anzueignen ;o)
    Ich drück die Daumen....

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    du sprichst mir aus der Seele, so einiges verstehe ich auch nicht
    und oft muß meine Tochter ran,
    auch Rebecca hat mir schon geholfen
    und das noReply hab ich bei Dickmadamme gefunden.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dein Kranz ist wieder da, das freut mich aber.
      Liebe Grüße
      Nähoma

      Löschen
  3. Dann fange ich jetzt mal zum dritten mal an. Menno. Erst kommt da ein "Hoppla" und alles ist weg und beim zweiten Versuch läd die Seite plötzlich neu. Das ist doch unfair.

    Das Problem haben denke ich mehrere (ich hoffentlich nicht, aber ich probiere das glaube ich nochmal, denn wenn ich auf Kommentare antworte, dann steht da auch nie eine Adresse sondern immer die von Blogger). Wo du jetzt der Profi bist, hättest du Lust mit ein paar Screenshots eine Anleitung für meine Reihe zu schreiben? Ich würde mich freuen, aber wenn du nicht magst, dann wäre es schön, wenn ich da auf deine Erfahrung zurück greifen dürfte. (Der angedrohte Attentat ;D)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .