Donnerstag, 22. Mai 2014

Schiff Ahoi-Shirt

Nach langer Pause habe ich endlich auch etwas für mich genäht. Den Stoff war in einem Paket mit 17 verschiedenen mehr oder weniger Resten. 
Es war viel zu wenig für ein Schnittmuster.
Für einen Rock hätte er wohl gereicht, wäre mir aber viel zu kurz geworden.
Deshalb mutig gefaltet und einfach ein Dreieck als Ausschnitt reingeschnitten. Zusammen genäht und die Armausschnitte versäubert. Dann noch Abnäher dran, wegen der Form.
Das kleine Reststück hat nicht mal dazu gereicht die Ausschnittkante zu versäubern. Da musste ich Baumwollschrägband nehmen.
Passt aber ganz gut von der Farbe her.
Das Muster erinnert mich an Segelschiffe ;)

 ob ich unten noch einen Bund dranmachen soll?

Auf alle Fälle passt das Shirt thematisch zum Rock aus dem gleichen Paket. Meine Tochter meinte nur, wie ich sowas tragen könnte *kicher*
Ich musste einfach noch kein kleines verspieltes Detail anbringen.

Der Rock hat das gleiche rot wirkt aber komplett anders.
Die Entstehung der Röcke könnt ihr HIER und HIER nachlesen.

Mein Shirt darf zu Rums rüberschippern
und zum Sewing SaSu von Line
wird dieses Shirt mein neues Sommerlieblingsstück4me 2014?
Definitiv - ja!

8 Kommentare
  1. das ist doch toll geworden - muss so sein !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Schoen geworden Dein Shirt und steht Dir sehr gut, ich wuerde sagen es passt besser zu dem blauem Rock oder zu einem unifarbenem Rock, als zu dem roten, aber das ist Geschmackssache:-)
    LG Elke die mal wieder ein bischen Zeit gefunden hat um auf Blogtour zu gehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In natura hat der Rock das gleiche rot wie im Shrit. Aber auf den Fotos sieht es eher orange aus. Ich ziehe deshalb auch lieber den blauen Rock dazu an oder eben einen Uniblauen.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. Das Oberteil ist gut so - kein Bündchen dran, das würde die leichte Taillierung stören.
    Die Röcke sind ja auch schön, das Muster macht ne coole optische Täuschung.
    Hab Dank für Deine lieben Kommentare und fürs Mittanzen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Judy. Da du auch einfach so drauflos nähst, finde ich dein Lob besonders toll.
      Die Taillierung gefällt mir auch recht gut. Ein Bündchen würde das wahrscheinlich zunichte machen. Gell, ganz coole Muster aus den 70igern *lach* meine Tochter bekommt jedesmal das Zittern in den Augen, wenn sie mich mit diesen Teilen sieht *lach*
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  4. Dein Short sieht ja toll so aus, ich würde kein Bündchen dran nähen, wäre schade finde ich! Ich bevorzuge den schönen blauen Rock dazu, so sieht es toll aus ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Auch mit dem roten Rock richtig schick für den Sommer :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist toll! Und für mal eben drauf los, und mal gucken was es wird...genial! Ein Bündchen würd ich nicht dran nähen, ich finde es gut wie es ist.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .