Mittwoch, 28. Mai 2014

Schlangenprint

Beim stöbern in meinen Stoffen vielen mir doch tatsächlich noch ein paar Jersey-Reste in die Hände. 
Zu wenig, um sie einzeln zu verarbeiten, aber gerade gut zum Kombinieren.
 Der braune Stoff ist ziemlich durchsichtig. Aus ihm hab ich schon mal ein Kleid genäht. Deshalb durfte er beim T-Shirt nur den Rücken ziehren.
Das Wetter ist lausig - verzeiht mir daher die etwas unterbelichteten Fotos ;)
 Das Shirt ist etwas luftig, eine größe kleiner hätte es auch getan.
Im Foto sah es eher etwas eng anliegend aus und das mag ich nicht so. Doch jetzt ist es an heißen Tagen wenigstens angenehm zu tragen.
 Tja...bügeln hätte is es noch können, aber ich bügel so ungern T-Shirts *lach* - nein... das ist gerade aus der Maschine gehüpft und ich werde es nachher noch schick machen, damit ich es heute abend den Mädels vorführen kann *zwinker*


Tja..... irgendwie schleichen sich beim Jerseynähen Falten ein... ich weiß auch nicht an was es liegt. Ich glaube Jersey und ich werden nie so richtige Freunde werden. Die Blende am Halsauschnitt ist fast perfekt... aber eben nur fast.... sie könnte ein bisschen besser anliegen. Naja... wie heißt es so schön: Übung macht den Meister!

Nichtsdestrotrotz bin ich stolz auf mein neues Shirt im Schlangenprint ;)

Stoffe: aus meinem Fundus, gekauft vor mehr als 10 Jahren ich weiß nicht mehr wo - Jersey
Schnitt: Simplicity Frühjahr 2014 Gr. 44

Mehr wunderschöne Klamotten könnt ihr beim MMM bewundern!
auch mit art.of.66 verlinkt und Sewing SaSu

Das Shirt wandert auch zur Verlosung von Line
3 Kommentare
  1. Ich habe das T-Shirt aus der Simplicity auch schon genäht und die Stoffe für eine zweite Version liegen schon zugeschnitten da. Sieht gut aus und deine Farbkombination finde ich sehr gelungen!
    Viele Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab´s auch gern weit und luftig und Resteshirts mag ich auch :-)
    Du hast bei mir ein Kissen gewonnen, hab Dich aber als Dritte gezogen und so wirst Du nehmen müssen, was übrig bleibt :-)
    Kannst mir ja schon mal ne Mail mit Deine Adresse schreiben.
    judysdiesunddas@t-online.de

    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. die Stoffkombination finde ich sehr gelungen, gefällt mir ausgesprochen gut. Ich habe mal bei einem Shirt das etwas lockere Bündchen ganz winzig eingeschitten (später wieder vernäht) und ein Hutgummi durchgezogen. Dadurch gibt es eine leicht geraffte Optik und alles liegt gut an. Vielleicht wäre das Versuch wert? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .