Mittwoch, 28. Mai 2014

Spargel im Blätterteig

Mittwochs mag ich (übrigens eine ganz schöne Aktion von Froillein Pfau!!!!!)   euch ein neus Rezept vorstellen.

Meist zerbreche ich mir den Kopf was ich kochen soll. Trotz der vielen Rezeptbücher und Zeitschriften koche ich meist das gleiche. Geht es euch auch so?

Die Rezepte in der Zeitschrift "Schnelle Rezepte Vegetarisch" sind meist total lecker und wirklich schnell zubereitet.

 Neben Angaben wie "gelingt ganz einfach" oder "einfach raffiniert" sind die Rezepte mit Zeitangabe versehen und in Themen unterteilt. Es gibt immer ganz viele Hauptgerichte, aber auch Dips und Nachspeisen sowie Kuchen und Getränke sind jedesmal drin. Die Redaktion sammelt von verschiedenen Internetseiten ihrer Partner.

Ok.. jetzt genug geschwafelt. Ich hab das Rezept ausprobiert und ein bischen abgewandelt.


Anstelle von grünem Spargel kam einfach mehr weißer dazu.
Den Frischkäse habe ich mit ein bisschen Sauerrahm streichbarer gemacht.
Anstelle von frischen Frühlingskräutern mussten getrocknete herhalten. Auch das Ei zum Bestreichen wurde weggelassen.

Den Spargel kochen und gut auskühlen lassen.
Den Blätterteig teilen und darauf die Frischkäsekräutermasse verstreichen. Spargel darauf legen, einpacken und für 15-20 Min bei 200° backen.
Ich hatte befürchtet, daß der Spargel austrocknen würde - aber nix. 
Ein wirklich leckeres Essen!
 Eine echte Alternative zu Spargel im Pfannkuchenteig ;)

Guten Appetit!
(falls ihr die Zutaten nicht lesen könnt, bitte Bescheid geben. Ich stelle sie dann in den Post)

 Ab damit zu Mrs. CheRRy  und Meine Kochlust
1 Kommentar
  1. Oh was sieht das lecker aus. Schade, dass Spargelexperimente hier nicht von jedem toleriert werden. Aber es sind ja nicht immer alle da und sicher geht es auch mit dem Spargel, der am Vortag übrig geblieben ist - ausgekühlt ist er dann ja :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .