Dienstag, 27. Mai 2014

View Down #35 - meine Hintergründe

Nachdem ich neulich eine mobile Fotowand gestrichen habe, möchte ich euch meine bevorzugten Untergründe/
Hintergründe zeigen.
Oben in meinem Nähstübchen ist eigentlich den ganzen Tag gutes Licht durch die vielen großen Fenster.
(Außer es hat ein ordentliches Gewitter wie gerade)
Der Kirschholzboden macht sich auf den Bildern immer wieder gut.


Der neue Eichenholztisch von Schwiegermuttern leistet auch ganz gute Dienste
 Ich liebe diese Strukturen :)

Der Korkboden gibt einen etwas unruhigen Hintergrund ab, deshalb verwende ich ihn nicht oft
Auf dem Bild oben seht ihr gut die Sitzecke hinterm Haus - momentan auch der Kanickel-Auslauf *g*

Die  Fake-Holz-Boden-Fliesen im Bad sind ziemlich dunkel, was einen ganz guten Kontrast macht. Allerdings sieht man auch jedes Staubkorn. Vor dem Fotografieren mag ich nicht immer den Wischmob schwingen.

Bleibt dann noch das Wohnzimmer mit seinem Boden aus Seh- *hust* Seekiefer

oder der "alte" Tisch von meiner Nähma aus lumpiger (Wald)Kiefer
Im oberen Bild seht ihr grad das Physikprojekt der Tochter:
"Wie wirkt sich Salzwasser auf Pflanzen aus?"
(Extra nicht weggeräumt, damit es nach Tisch und nicht nach Boden aussieht *lach*)

Wenn es etwas edler sein soll, dann muss der schwarze Beistelltisch herhalten.
Rustikal finde ich ja unsere Bank direkt vor dem Eingang.
Das ist bestimmt ne olle Fichte irgendwie dunkel Lasiert und schon mächtig in die Jahre gekommen.
Die Sandsteinmauer im Hintergrund ist auch irgendwie ganz gut.

Die Veranda mit ihrem Lärchenholzboden hat etwas von Bootssteg

Die rustikale Holzsitzgarnitur ist auch nicht ohne

Das waren jetzt ganz viele Blicke im und rund ums Haus.
Übrigens gibt es in unserem Haus nur ein paar Teppiche im Wohnzimmer, wegen der weichen Seekiefer und natürlich im Bad, damit es sich besser auf den Fliesen steht.
Ansonsten ist alles recht pflegeleicht ;)

Noch mehr Blicke nach unten könnt ihr wie immer bei Kirstins View Down sehen.

3 Kommentare
  1. Da hast du aber viele tolle Perspektiven nach unten ♥ Gerade die Holzböden haben es mir sehr angetan - ich fotografiere auch gerne auf unserem Uraltparkett ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nur beipflichten, Holzböden aller Art sind ideal für Hintergründe !
    du hast ja sehr edle Auswahlmöglichkeiten ;-) ...Seekiefer, kannte ich noch gar nicht .
    Jedenfalls werde ich mir auch mal meine Fußböden in Augenschein nehmen .
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. So viel tolles Holz. Wir haben ganz viel Fliesen (ich sach mal 80er) und Teppich (gleiche Zeit und später z.T. ausgetauscht). Naja. Also wenn ich in den Garten kann, dann ist das okay und sonst gibt es eben Kunstlicht und Box :D So eine tolle Auswahl an Hintergründen hätte ich auch gerne.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .