Samstag, 12. Juli 2014

Fernost

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Ich bin jemand, der selbst jegliche Geschmacksverwirrung und -irrung toleriert. 

Tennager haben es in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr einfach sich abzugrenzen. 
Früher hörten die Eltern Bayern 1 und den Musikantenstadel. Da war es ein leichtes aus dem Kinderzimmer Bayern 3 oder ACDC schallen zu lassen. Auch Kamottentechnisch waren eher Jeans, vorwiegend gebleached und zerlöchert und Schlabbershirts mit Schnitten, Nieten und sonstigen eisenartigen Verschönerungen angesagt.
Könnt ihr euch noch an diese Sänger erinnern?




Aber heute??? Wer von uns hört nicht gern die aktuellen Hits im Radio und trägt Jeans und lässige Klamotten? Wir Mütter sehen auch nicht so "häuslich" aus wie unsere Mütter. Nein, wir stylen uns und lassen uns nicht gehen. 

Manchmal hab ich echt Mitleid mit meiner Tochter. Doch da muss sie durch. Nun hat sie etwas gefunden, was ein wenig anders ist, als das "gängige".
Sie steht voll auf Asia-Pop und -Outfits. Also nicht diese Kosplay sachen sondern schon die "normalen" Klamotten.

Diese Boygroups aus Korea, Japan und Fernost sind gar nicht mal so übel. Irgendwie haben sie etwas von Backstreetboys etc *lach*.
Auf alle Fälle ist der Tanzstil ganz westlich.
Muss ich mir Gedanken machen, weil die Jungs aus den Gruppen doch recht weibisch aussehen?

EXO


(Schwul werden sie wohl nicht alle sein *lach* und irgendwie sehen sie auch besser aus als die Mitglieder der Boygroups aus den 80igern *gacker*)
Ganz ehrlich: Sollte meine Tochter mit einem Asiaten nach Hause kommen ist mir das wohl viel lieber, als ein wer weiß welcher Nation angehörender Rüpel.
Immerhin werden in Asien die Traditionen geschätzt und auch viel Wert auf Benehmen gelegt. 

Wie ergeht es euch mit euren Teenies?
Ich lass mich überraschen - konitschiwa

wer mehr über diese "neuen" Gruppen wissen möchte, guckt doch bitte bei Cia unter K-Pop rein.
3 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    bei den Fotos oben, hab ich nur Take That, Madonna und Boy George erkant, die anderen sind mir völlig fremd. Meine Jümhste war ja mal in Robbie Williams und Gary Barlow verliebt, deshalb hing unter anderem, genau dieses Poster im Zimmer.
    Naja, das mit den Freunden sehe ich großzügig, solange sie meine Kinder gut behandeln
    und nicht gerade Penner oder Faulenzer sind.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Oooohhh, kreisch....Take That.....;-).....ich habe sie geliebt ♥.
    Madonna und Boy George kenne ich natürlich auch, aber diese Asiatischen Boybands kenne ich nicht. Meine Kleine ist ja noch nicht soweit, dass sie eine Band favourisiert ....aber darf ich dann mitkreischen....so wie zu Take That Zeiten *hihi* ;-)?

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  3. Loooool Hahahaha XDDDD
    Liebe Mama, (ja, hier spricht die Tochter)
    Zuerst sind Kosplays was für Anime-Fans oder Manga-leser. Und zweitens: wo hast du das Bild von B.A.P her????!!!!! Und außerdem: du hättest auch ein aktuelleres Bild von SHINee nehem können, aber das ist gar nicht so schlimm. was viel schlimmer ist: wo ist NU'EST? wo ist TaeYang? Wo ist G-Dragon? Wo ist bts? hahaha XD nur ein Scherz. Na, das wär wohl Stoff für meinen Blog ;)
    Die Teenage-Tochter, der K-Pop fan, die CCC- Cia

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .