Freitag, 18. Juli 2014

KREISCH - was bin ich glücklich

neee.... jetzt mal ganz im Ernst. Ich hab das Zoom-Objektiv ausprobiert.  Es hat eine Brennweite von 55-210mm. 
WOW..... kann ich da nur sagen.
 Aber guckt selbst:


Beide Bilder wurden mit ca. 55-65 mm aufgenommen. Dann bin ich gaaaaanz weit weg... und was macht da unser neugieriger Hasi?
So bekomm ich unseren flinken Hoppler sonst gar nicht geknipst.
Im Flieder ist auch ordentlich was los.


der Flügelschlag eines Schmetterdings.... ich werd verrückt!!!

Die optimale Portrait-Brennweite hat es auch.... *kicher*
 Timmy wollte heute einfach nicht still halten... da hab ich kurzerhand mal Emmi, die Nachbarshündin, abgelichtet.
Sie ist nicht viel größer als unsere Kaninchen und hüpft rum wie ein Eichhörnchen *gacker*..... sooo putzig

Ach ja... so sieht die Kamera mit dem Zoom aus.... 
Damit bin ich jetzt profimäßig als Hobbyfotograf gerüstet.

Vorhin war ich noch im Laden und hab mir die Filter und das Makro abgeholt. Dazu noch ein supertolles Stativ. Da wird das Teeniemädel sicherlich die Augen verdrehen, wenn ich mit dem ganzen Equipment durch die Stadt marschiere *lach*
Das einzige was noch fehlt ist eine ordentliche Kameratasche. 
Die mach ich in aller Ruhe, wenn es wieder ein wenig kühler ist.
Da es am Wochenende weiterhin so heiß bleiben soll, werde ich wohl ein paar Bildchen schießen, denn zum Nähen wird es einfach unerträglich sein!

Hoffentlich langweile ich euch nicht mit meiner Bilderflut - ich bin so was von begeistert!!!
Kamera: Sony a6000
Canon PowerShotSX240HS
Objektiv: 55-210mm
Filter: keine




 


12 Kommentare
  1. Ui, ich kann deine Freude richtig spüren ;-).

    Ich wünsche dir so was von ganz viel Spaß damit :-).

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    der Wahnsinn, ich bin echt sprachlos.
    Wenn nur das Gewicht nicht wäre,
    hab ja für meine SR auch ein großes Objektiv 75-300 aber das hat schon geschätzte 2 Kilo
    Die Farben sind Klasse und einen Schwalbenschwanz hatten wir auch zu Besuch,
    allerdings nur ganz kurz, er wollte nicht geknipst werden.
    Viel Spass damit.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kamera wiegt ohne Objektiv 344g, das 55-210 Objectiv 345g... also sozusagen ein wirkliches Leichtgewicht im vergleich zu deiner.

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. ich wünsche dir noch viele tolle Aufnahmen mit deinem schönen Objektiv.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    das sind wundervolle Fotos! Deine Freude ist total nachvollziehbar! Viel Spaß beim Weiterknipsen!
    Schönes Wochenende
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein Objektiv und die Fotos sind klasse!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Die Ergebnisse sind echt beeindruckend. Der Flieder, der Schmetterling - wuuuunderschön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Na dann, herzlichen Glückwunsch zum neuen Hobby!
    Du wirst sehen, am Anfang kommt man kaum noch zu was anderem als zum Fotografieren! *Grins*

    Viel Spaß und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ging es mir letztes Jahr auch mit meiner kleinen neuen. *kicher* aber jetzt ist es eh fast zu heiß für was anderes, da kommen mir so Foto-Tage ganz entgegen ;)
      LG Gusta

      Löschen
  8. Nein, mehr Fotos bitte :) Und wenn ich einfach mal ungefragt einen Tipp geben darf. Versuch mal das Motiv nicht mittig zu platzieren, sondern stell dir vor, dass das Bild in drei mal drei Felder geteilt ist. Das nennt sich dann Drittelregel und ist die Vereinfachung vom Goldenen Schnitt. Da bekommst du gleich eine ganz andere Wirkung. Jetzt als Hobbyprofifotografin mit so einer tollen Kamera kommen solche Herausforderungen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die auch so viel geübt und probiert hat, bis sie richtig zufrieden war und noch immer ganz viel lernen muss :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur her mit den Tipps. Ich versuche mich auch an diese Drittelregel zu halten. Das war das erste, was ich bei der Kamera eingestellt habe *g*. Allerdings ist der Umgang mit dem großen Tele für mich noch ungewohnt und bei sich schnell bewegenden Motiven wollte ich jetzt nicht lang überlegen müssen. Mir der Zeit wird das sicherlich besser und ich kann die Bilder wieder etwas "spannender" gestalten. *zwinker*

      LG Gusta, die noch viel mehr lernen und üben muss damit sie so gut wird wie du

      Löschen
  9. wow, tolles Teil !!!!!
    Wünsche dir ganz arg viel Spaß damit.
    Es macht einfach gleich mehr her, wenn man gute Bilder hat.
    liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .