Freitag, 15. August 2014

Elegant zum Stadtbummel

Heute muss es mal ein bisschen elegenter sein. Bis jetzt hat die junge Dame nur die 08/15-alltäglichen Klamotten ausgeführt.
Jetzt geht sie in die noblen Designer-Läden und da darf das Püppchen schon ein wenig auftragen.

OneShoulder Schlangenprint Kleid mit goldenem Gürtel und dazupassender Clutch.
Übrigens hab ich aus dem gleichen Stoff ein Shirt *lach*, allerdings lang nicht so schick!
(Die Abnäher sind eine wahre Herausvorderung um nicht zu sagen ein ätzendes gefummel *lach*)

Die Clutch ist richtig zu verwenden, hat einen Druckknopf als Verschluß und ist mit Pailetten und Perlchen verziehrt (und schon ziemlich bespielt)

Diesmal ist das Outfit genäht erkennt man schwer *lach*
und ganz ohne Schnittmuster oder Anleitung von mir maßgeschneidert - deshalb mein Beitrag zum Kopfkino,
Lady DIY (weil ja fürs Burgfräulein gemacht - ich spiel ja nicht mehr mit Barbie *kicher*), art.of.66, LYS, Crealopee .....





2 Kommentare
  1. Unglaublich, dass Du so ein Designer-Miniatur-Kleid nähst! ... ich würde mir die Finger dabei brechen :o)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .