Montag, 15. September 2014

Waldschönheit

Ich fotografiere unheimlich gerne Blumen. Die können nicht so schnell weglaufen *g*. Im Wald finde ich immer willige Exemplare.


 Bei diesen kleinen weißen Blüten musste ich einfach mal eine Dolde, die Samen gebildet hat mitnehmen und genauer betrachten.






sehen diese "Stacheln" nicht gigantisch aus?

Makro-Montag von glasklar + kunterbunt
8 Kommentare
  1. Und wie. Im Wald ist es ja doch dunkel, da ist mitnehmen eine gute Idee gewesen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos, flüchtig betrachtet könnten es auch gaaaanz viele Käfer sein.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aufnahmen und die Samen sind wunderschön fotografiert.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das tun sie. Es ist immer wieder faszinierend, welche Formen die Natur hervorbringt. Ich finde Deine Fotos einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,
    tolle Fotos und die Samen sehen echt wie ganz viel kleine Käfer aus, echt klasse. Die Natur steckt schon voll kleiner Wunder..

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Deine Makros sind super geworden!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Bilder,
    wenn mich nicht alles täuscht,
    ist das eine wilde Möhre.
    Wir hatten eine im Garten,
    die bald den Kaninchen zum Opfer gefallen ist.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Makros!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .