Montag, 6. Oktober 2014

Jungfer im Grünen

Diese Blümchen hatte ich mal zu hunderten im Garten. Leider werden es immer weniger. Liegt das an den genveränderten Samen?

Eine einzige blüte Anfang September.
 Die filligranen Blätter finde ich genauso erstaunlich wie....
diese Häärchen an den Staubgefäßen (?).....


 und diese Staubblätter sehen wie Tentakel aus.

Mehr schöne Makros sammelt Steffi von glasklar + kunterbunt
10 Kommentare
  1. Hallo Gusta,

    stimmt, da sagst du was! Geht mir genauso,
    erst waren es ganz viele und mit der Zeit wurden es immer weniger!
    Dabei sehen die so toll aus!

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche ♥
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gusta,
    das sind wundervolle Aufnahmen von der Jungfer im Grünen. Ich habe sie schon mehrfach auf dem Balkon ausgesät, aber ich hatte nie Glück.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos! Ich mag die Jungfer sehr gerne! Bei meiner Mutter im Garten ist es eher umgekehrt, da gingen sie heuer auf wie "Unkraut" an allen möglichen Orten :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    wunderschöne Detail offenbaren Deine feinen Makrobilder!
    Guten Wochenstart
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,

    was für eine bezaubernde Farbe ... ich bin ganz hin und weg. Ein schöner Moment der Ruhe, den du mir hier gerade zauberst. Danke!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Pflanze und ganz tolle Aufnahmen.
    Liebe Grüße und einen tollen Wochenstart
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön, so spät noch eine Jungfer im Grünen - ich liebe sie. Meine hingegen versäen sich äußerst brav und das schon seit Jahren. Schade, dass du kein Glück damit hast. Die Fotos jedenfalls sind zauberhaft!
    Hab einen feinen Herbst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Besonders das letzte Bild ist super! Kann dir leider nicht in Sachen Pflanzenfrage weiterhelfen ... ich habe keine Ahnung und leider keinen Garten:(
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön Deine Fotos.... Jetzt wird es Herbst, da ist es mit all den schönen Blüten im Garten bald vorbei. LG von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich hübsch. Warum werden viele Blümchen sogar noch schöner, wenn man so nah ran geht. Ich freue mich ja jede Woche aufs neue auf deine Makros :) Wie gut, dass es da offenbar noch einen Vorrat gibt :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .