Samstag, 25. Oktober 2014

Weekend Reflections


 Da das ehemaligeJagd-Schloss im Stadtzentrum auch als Veranstaltungsort genutzt wird, musste eine Fluchttreppe angebaut werden.
 hier spiegelt sich die Natur wieder .


Den Anbau kann man nur von hinten sehen.

Mein Beitrag zu Weekend Reflections.
6 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    eine interessante Aufnahme, hast du da wieder gemacht.
    Aber ich finde es gut, das der Anbau nur von hinten zu sehen ist.
    Das Glastreppenhaus passt ja nun ganz und gar nicht zum Gebäude.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Pia René

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr eindrucksvolle Fluchttreppe! Die Spiegelung ist aber auch sehr schön!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. Moderne vereint mit Altem, warum nicht !
    Mir gefällts, zumindest dein Foto mit der tollen Spiegelung.
    Grüßle
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Very interesting glass house...aber die Spiegelung ist traumhaft!

    AntwortenLöschen
  5. What a huge contrast there is between the architecture of this old house, and the modernism of this glass stairway... Great place to catch an awesome reflection !

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .