Montag, 3. November 2014

Großprojekt - Finale

Sicherlich wollt ihr wissen, was aus unserer Renovierungs-Aktion letzte Woche geworden ist.  Nach 5 Tagen ist das Zimmer gestrichen, ausgemistet und umgestaltet worden.
Zwar keine radikale Veränderung, aber eine doch bemerkenswerte :



Das ganze Zimmer wirkt viel heller, aber auch ein wenig nüchterner. Es sollen ja noch viele Poster an die Wände.
Zwischendrin dachten wir das Ausmisten nähme kein Ende....
Aber wir haben es geschafft! *schnauff*






Fossiliensammlung +

Edelsteine


Im Schrank haben alle Bücher und Schulsachen ihren Platz gefunden. Der Rest wurde locker Dekoriert. Ein Regal ist jetzt überzählig und wird schnellstmöglich verkauft, damit es nicht mehr im Weg steht.
 

Das kleine Regal wanderte von der Wand in die Zimmermitte. So sieht die Schreibtischecke jetzt ganz anders aus. Hier ist alles für die Schule schnell griffbereit untergebracht.
Einzig die Kronen an der lilanen Wand müssen noch übermalt werden. Das mach ich dann nächste Woche, wenn ich die Farbe habe.

Das Mädel ist mit der Veränderung rundum zufrieden!




verlinkt mit LYS, Crealopee, art.of.66  , Sewing SaSu,
8 Kommentare
  1. Oh jaaaa .... das macht viel Arbeit, davor grault sich wohl jeder. Aber das Ergebnis ist klasse, sieht alles richtig schön aus. Habt Ihr gut gemacht :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich mal Frauen-Power! :-D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gusta,
    ich finde es immer gut, Ordnung zu schaffen und sich daran zu erfreuen, eine neue Klarheit geschaffen zu haben.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    das ist wirklich schön geworden, Euer Fleiß ist belohnt worden, Ihr könnt mit Recht stolz auf die geleistete Arbeit sein. Die Sammlungen kommen jetzt auch gut zur Geltung, gell.
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig gut aus und so viel erwachsener. Wenn ihr an den beiden Bücherregalen passend zu dem kleinen über dem Schreibtisch mal kein Interesse mehr habt, dann würde ich mich glatt opfern :D Ich mag ja diesen Abschluss oben total gerne *gg* Das Regal so in der Raummitte hat was, so ist die Leseecke mit dem Sitzsack da hinter nicht so einsichtig und richtig gemütlich. Da kann man sich doch nur wohlfühlen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden, da ward ihr ja richtig fleißig.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Du hast Recht, das Zimmer ist jetzt soo viel heller. Richtig schön ist es geworden.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Ihr ward ja fleißig und toll ist es geworden. Es hat sich gelohnt. Das Zimmer meines Sohnes wäre auch mal fällig. Mir graut davor. Ich laß daß mal lieber meinen Mann machen.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .