Dienstag, 11. November 2014

Herbstzeit im Wald

Wenn die Tage kühler werden, dann beginnt im Wald wieder das große Arbeiten. Zwar sollte in diesem Teil des Waldes bereits alles erledigt sein, aber...... 


So sieht unser morgendlicher Waldweg nun aus... eine richtige Matsch-Pampe :(
Vor ein paar Tagen waren die Spuren noch nicht so schlimm.
Mit diesem Gerät werden die Bäume gesägt und bis auf die breiten Wege transportiert:





Es fräst regelrecht Schneisen in den Wald

und hinterlässt ziemlich viel "Kollateralschaden"




Unweit des ramponierten Stückes hat wohl ein "Workshop: Wie fälle ich einen Baum" stattgefunden. Anders kann ich mir diese vielen Fitzelchen an Holz, die wohl kaum jemand aufklaubt, erklären:




Das wird wohl einfach so liegen bleiben. 

Was meint ihr dazu?

Mein Beitrag zum BlickDienstag vom Krümelmonterchen


 
10 Kommentare
  1. Eine Menge Holz auf den Wegen !
    Die Abschnittchen wären was für mich zum basteln , da hätte ich tüchtig eingesammelt ;-)
    Lieben Gruß von Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles was über 8 cm Durchmesser ist hättest du liegen lassen müssen. Wäre sonst Diebstahl gewesen. Stöckchen darunter dürfen mitgenommen werden.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Liebe Gusta,
    da kann man nur hoffen, dass die Verantwortlichen wussten, was sie taten!!!
    Der Einsatz moderner Maschinen ist nicht wirklich gut für den Wald, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,

    eine Menge Holz auf dem Weg. Wobei ich wahrscheinlich einiges eingesammelt hätte, kann man bestimmt was draus machen aus dem Holz. Ich finde es allerdings wirklich schlimm diesen Einsatz im Wald und vor allem dass es unbenutzt liegen bleibt.
    Ich habe gelernt mir von der Natur nur das zu nehmen was ich wirklich brauche (also Kräuter etc.) und finde es schlimm was die Menschen manchmal so anrichten.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - das Schlimme ist oft, daß wirklich gutes Holz im Wald vergammeln muss. Manchmal wird auch viel mehr gefällt, als verkauft werden kann oder verkauft worden ist. Schon krass!
      LG Gusta

      Löschen
  4. Hallo Gusta,
    das wäre bestes Feuerholz! Hast du gesehen, die Holzstücke sind gezeichnet, mit denen passiert noch was!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe doch, daß es noch abgeholt wird und nicht verrotten muss. Mitnehmen geht nicht, da es Diebstahl wäre.
      Als die Feuerwehr so eine Übung machte, da haben sie hinterher schön sorgfältig alles eingeladen und abtransportiert.
      LG Gusta

      Löschen
  5. Auweia , die Wege kannst du nur mit richtigem Schuhwerk oder Gummistiefeln gehen . Deinem Hundi scheint es aber trotzdem zu gefallen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. My theory is that men did this! Women would have cleaned up after themselves and then planted some flowers!

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt muss ich ja böse sein und sagen, dass der Wald das auch braucht. So böse das erstmal aussieht, aber Ökosysteme brauchen Störungen. Das kann ein Sturm sein oder eben so. Wenn da nicht mal was brach liegt, dann können sich viele Pflanzen gar nicht behaupten, da sie schneller als Bäume wachsen kommen sie so zu ihrem Platz, im dichten Wald würden sie von den Bäumen verdrängt werden. Darum sind auch Panzer was feines, wenn die den Boden mal durchwühlen oder da eben den Wald weg. Sonst wächst Gras und Kräuter, dann Sträucher und Büsche und irgendwann wird all das von den Bäumen verdrängt und die Vielfalt geht verloren. Da gab es bei uns echt ein Vorlesung zu "Umweltpflegepanzer" sehr cooles Thema und vor allem so viel besser als das, wo man die Teile sonst so für braucht.

    Um das Holz ist es aber wirklich schade. Da können sich nun kleine Tiere einnisten, die brauchen Totholz z.T. aber das sollte es im Wald ja auch so geben. Im Ofen würde es herrlich heizen - wenn es erstmal trocken ist :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .