Dienstag, 11. November 2014

Lesekissen, das xigte

Als Mitbringsel sind diese Kissen ja unheimlich schnell genäht. Wie ihr wisst, habe ich ja vor ein paar Tagen die Hauseinweihung einer Freundin besucht. Mit leeren Händen wollte ich nicht erscheinen, deshalb musste eine Kleinigkeit gemacht werden. Da sie uns bis zur letzten Minute im Ungewissen gelassen hat, wie es bei ihr aussieht, hab ich einfach mal ins Blaue geschossen.


Da sie bereits eine kleine Clutch in genau dem  pink und türkisen Stoff  von mir hatte, dachte ich, das ist die perfekte Kombi für das Kissen.



Dazu noch ein leuchtendes gelb und fertig. 

Diesmal hab ich bei diesem und dem letzten Kissen die Stoffzuschnitte mit Sprühstärke eingenebelt und nach 2 Minuten gebügelt. (Sowas lernt man aus Quilt-Videos) Hinterher ließ sich der Stoff viel besser verarbeiten. Das werde ich nun immer so machen, wenn ich den Baumwollstoff nicht mit Vlies bebügle.
Übrigens lässt sich dieser mit Sprühstärke gebügelte Stoff viel leichter per Hand nähen, da der Stoff einfach griffiger wird.



Als Naht habe ich diesmal die Overlocknaht der NäMa gewählt, da diese gleich versäubert und eine Mehrfachnaht macht.

Zusätzlich hab ich neben der Overlocknaht nochmal abgesteppt.

 Da Dani auch noch kein Täschchen aus Regenschrimstoff hatte (was ja gar nicht mehr geht) hab ich ihr noch eines dazu gemacht. Zufälligerweise hab ich einen passenden Schirm gefunden:





Ein stylisches E*prit-Täschchen :)

Diese schönen Sachen verlinke ich bei Creadienstag, LYS, art.of.66, Crealopee, Werkeltagebuch, Taschen und TäschchenSelbermachenFreitag, .....

5 Kommentare
  1. Vielen Dank für den Tipp mit der Sprühstärke. Ich habe ja immer Probleme beim Zunähen der Wendeöffnung. Das probiere ich mal.

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Kissen. Das schreit schon wieder nach Sommer *lach*
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Ein Kissen mit genau den Farben liegt hier auch :D Die Kombi ist einfach so fröhlich und frisch, oder? Und dann noch so ein tolles kleines Täschchen. Ohne geht ja mal wirklich so gar nicht!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen hat sicher Freude gemacht ♥ Den Tipp mit der Sprühstärke, kannte ich noch nicht - danke dafür! Vielleicht probier ich das auch mal. Ich merke, du hast auch immer Angst, dass irgendwelche Nähte aufgehen - ich kenn das nämlich von mir, ich nähe immer alles 2-3 mal nach ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Toller Leseknochen, die hübschen Stoffe passen prima zusammen! LG & noch einen schönen Sonntag, Nata

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .