Dienstag, 4. November 2014

Verstrickte Dienstagsfrage Nr. 44

Das Wollschaf möchte wissen:
Die dunkle Jahreszeit hat begonnen – wie beleuchtest Du Deinen Strickplatz?


 Ich stricke meist in unserem hellen Wohnzimmer. Da gehen die Fenster bis zum Boden und ich hab dort einen Schaukelstuhl stehen.
Oder oben im Nähzimmer... da steht extra ein kuscheliges Sofa und ein Bett... *kicher* und ich hab 3 große Fenster durch die genügend Tageslicht kommt.



Ansonsten gibt es Deckenfluter und LED-Kunstlicht. Das macht es auch ein wenig heller. 

Doch meist stricke ich nur tagsüber und in der dunklen Jahreszeit geh ich abends an meinen PC und spiele *kicher*:

14 Kommentare
  1. Guasta! ... stricken den nicht nur Omis im Schaukelstuhl *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Schaukelstuhl hab ich vor dem Sperrmüll gerettet und seitdem begleitet er mich. Ich hab schon mein Kind darin gewiegt und finde ihn einfach nur toll ;)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Ein Schaukelstuhl. Zum Stillen hatten mein Bruder und ich auch einen im Kinderzimmer, aber die sind leider weg. Wohin eigentlich? Wenn ich mal Platz habe, dann hätte ich auch gerne einen. So gemütlich sind die immer :) Viel Spaß - auch beim Spielen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,
    ich sitze meistens auf der Couch und habe direkt hinter mir eine "Daylight" Stehlampe. Die gibt echt gutes Licht!!! Am Liebsten handarbeite ich aber in der Sonne sitzend.... ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta
    ein Schaukelstuhl ich bin neidisch jetzt.
    Will auch einen haben .... auch wenn man ja immer sagt nur Oma's machen Handarbeit im Schaukelstuhl.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene *kopfschüttel* so ein Schaukelstuhl ist richtig praktisch. Da war ich schon mit meiner Kleinen gesessen und hab sie gewiegt *lächel*
      Schon als Kind wollte ich so ein Teil, aber mein Zimmer war zu klein dafür.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  5. Liebe Gusta,
    ein Schaukelstuhl ist ja etwas Feines. Wenn ich aus dem Fenster in meinem Nähzimmer schaue, blicke ich auf ein Tannenfeld, genauso ins Grüne wie du. Im Moment bin ich abens viel in meinem gemütlichen Nähzimmer.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gusta,
    Sehr gemütlich hast du es bei dir zu Hause! Psst, ich habe auch einen Schaukelstuhl, sogar die Susi benutzt ihn gerne! Sehr viel Grün hast du neben dem Haus, das finde ich beneidenswert!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich habe mir etwas bei dir abgeguckt und besitze jetzt auch das LinkWithin (Das könnte sie auch interessieren) danke!
      Heidi

      Löschen
    2. Bitte gerne... ihr dürft euch alles abgucken, was euch gefällt.
      Das Grün neben dem Haus ist allerdings im Herbst ganz schön lästig, denn ALLE Blätter weht es in meinen Garten und ich darf dann für die Beseitigung sorgen. Aber im Sommer ist es wunderschön schattig :)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  7. Ich stricke und häkele immer nur abends, bei schummerigen Licht. Darum dürfen es immer nur einfache Muster sein, die stricke ich sowieso blind :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gusta,
    du bringst mich immer in Erinnerungen zum schwelgen....bei uns in Kuba ist ein Schaukelstuhl ein fester Bestandteil jeder Wohnung und ich liebe und vermisse solche Möbelstücke! Man kann sich zwar welche im Flieger nehmen (original, handgefertigt und Einzelstück), aber meist ist das in normalen Wohnungen in DE sehr unpraktisch... *seufz* ... aber vllt. in der nächsten Wohnung *zwinker*
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gusta,

    mir geht es wie dir! Ich versuche auch immer an den bodentiefen Fenstern zu sitzen.
    Ich habe festgestellt, das mir das Sticken am Abend inzwischen schwer fällt.
    Wie das jetzt klingt?! Ist aber so, wir werden ja alle nicht jünger ;o)
    Eine obtimale Beleuchtung habe ich leider noch nicht gefunden und so versuche ich es zu vermeiden und sticke tagsüber wenn sich etwas zeit findet.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .