Mittwoch, 3. Dezember 2014

Am Weiher

Neulich haben wir einen wunderschönen Spaziergang in der Sonne gemacht und uns auf die Suche nach dem Fischweiher im Wald begeben. Durch den Neubau einer Siedlung ist der Weg nicht mehr so einfach zu finden.   Deshalb wird euch mein Spurensuchhund  durch den Wald führen ;)


Also den Orientierungssinn vom Fraula kannst ja echt in die Tonna treten. Hier ist doch a wunderbarer Wech. 

Sigst, da hinten ..... da kann ich scho den Weiher riechn!

Tada... direkt am Häusla rauskommen. Und guck amol da.

Sind die ned schee, die Endla?
Ich bin ja glei neighupft, aber des Fraula is ja so a Spaßbremse. Die hod mi glei widda nauspfiffn! Könnt ihr eich des vorstelln?
Dabei wär ich doch a blos a weng mit dene gschwomma!

Der Weiher wär groß gnug. Egal ... gemma halt weider.
Am anderen Ufer steht a so a komische Hüddn. Was des wohl is?

Irgendwie müsst ma da nüber komma. Da hams ja wirklich abholzt!  So wenig Bäum waren do noch nie.
Aber guck - do gehts weider.

Und mir sind erstamal am zweiten Weiher. Hier is es etzt viel heller ohne die Bäum. Schlecht isses ja ned. Dann is a ned aso Schattich.


Aprops schattich.... ich hab durscht - und nur aso schmeckt des Wasser nach wos ;)

ok... mir könne weiter... wennst soweit bist, Fraula

Hier lässts sich doch prima laufen. Der Überlauf is a no da.
Mal testen wie hier des Wasser schmeckt.

Gar ned so übel *hihihihi*... und edz sparst dir a no des waschen dahamm *hihihihihi*

Blos den Bach gibt´s nimmer.
Schad! Da hätt ich gern amol probiert, wies da schmeckt.
Futztrockn! 

Ja was issn edz des? Die wärn doch do ned a Strass baua! In meinm Wald!!!!

Angeblich soll des ja a Damm werden um die neue Siedlung vo Hochwasser zu schützen. Also ob dei por Zentimeter reichn würden und als ob mer jemals Hochwasser ghabt hätten *lach*.

A weng mickrig für an Damm. Die an der Nord- oder Ostsee brechen edzad in schallendes gelächter aus, wettma!

So - endlich drübn auf der anderen Seite. 
Schee, daß des Gstrübb wech is, jetzt läft ma besser.

Gema mal zum Häusla hin.
Ach Bienen sind da drin. Ned schlecht!
Ok... edz kömma zurück, oder?
Mei, jetzt muss wieder jeden Schmarrn fotografieren! Blos weils hier aweng wärmer is. Hey, ... naaaaa seht euch des an:
Des sind vielleicht komische Pilze. Die gibts überall hier. Hab ich noch nie gsehn. Kennt die anner vo euch?
Lass den Quatsch, Fraula, den Garten will doch kaaner sehn.
JAAA DU bist gmeint, Fraula! *ungeduldigbin* Genug geknipst. Jetzt bin ich dran :)



ohhhh da is was.....blos was?
ja schau halt! *nerv*
oder doch ned....


 Hoffentlich hams ned den ganzen Wald aso verschandelt!

So wie hier hat amol der ganze Wech ausgschaut. Naja... wenigsten bauens hier keinen Damm.

Gleich hammers schafft!  Des kann ja blos a witz sein. Können die Menschen ned noch die restlichen 100 Meter bis zum Parkplatz laufen? Aber schee isse scho die Bank!


Habt ihr den weißen Fleck auf dem ersten Bild gesehen? Ich ned. Aber des Fraula hat sofort einen Parasol erkannt.

Ob der noch da is, wenn er reif is? Wohl kaum!
Da vorn is der Parkplatz und es geht nach Hause.

Fast...... ich muss blos noch im Bächla des Wasser testen. Schließlich wars da noch ned im Fischweiher :)



Ok.... weiter geht´s!
Voll orientierungslos, mei Fraula. Muss an Wegweiser fotografiern und hat kan Plan wos langgeht *kopfschüttel* Des hilft auch nix!
Ned amol wennsd die ganze Karten knipst.

Sie hats gmacht! Naaaaa... ich fass es nicht *mit Pfote an die Strin tatsch*. Wisst ihr wo wir waren? 
Na also! Auf mei Näsla is immer verlass!
Und des nächste mal zeig ich euch diesen Weg. Der führt am ganzen Bächla entlang *freu* Baden bis zum Umfalln *kicher*

Bis zum nächsten Mal

Euer "Spührhund" Timmy

Linkparty: MMI, WATW, Blickdienstag, Skywatch, in heaven, ......

6 Kommentare
  1. Ach, lange habe ich kein Bayrisch (oder Fränkisch) mehr gehört, wir sind schon im Februar aus Bayern umgezogen... Die orange-farbenen Pilze gab's auch bei mir im Garten, laut Internet heißen die Orange Becherling, aber ich kenne mich da nicht aus...
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  2. Coole Geschichte, liebe Gusta,
    Habe bis zum Schluß durchgehalten, wollte ha wissen wie es ausgeht. Dein Hund ist ein Hübscher.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Timmy,
    du bist wirklich ein ganz toller Spürhund, was du uns alles gezeigt hast, das war alles sehr interessant und lehrreich! Im Dialekt reden kannst du auch noch, na da komme ich doch das nächste Mal wieder mit, wenn es heißt: "AM BÄCHLE ENTLANG MIT BADEN UND SAUFEN BIS ZUM UMFALLEN!" (Haha))
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Timmy ist ja wirklich mal der Hit. Unglaublich hübsch und so ein netter Fremdenführer. Einen tollen Weg hat er da gefunden. Ich würde ja so gerne mal mit euch spazieren gehen, aber ob das gut endet, wenn zwei Fotoapparate mit kommen :D Am coolsten wäre es dann ja mit noch mehr Hunden ;) Auf die nächste Runde mit euch freue ich mich auch schon richtig :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .