Mittwoch, 3. Dezember 2014

Winterrock

Auf den ersten Blick könnte man ja denken, das bin nicht ich.
Ich ziehe seit ein paar Jahren ganz selten Röcke an.  Das hat einen ganz einfachen Grund: mit einem Rock durch den Wald zu laufen ist nicht so meins.... da wirste schon mal ganz komisch angesehen.... und jedesmal umziehen mag ich mich auch nicht, dann komm ich ja zu nix mehr *lach*.
So jetzt müsst dürft ihr diesen Anblick genießen; wer weiß, wann ich mich das nächste mal in einen Rock schmeiße ;)


Dieser komische wild gemusterte Stoff hat auch noch so seine Geschichte.  Vor JAHREN habe ich mal ein Stoffpaket ersteigert.
Da waren ganz ganz viele schöne Stoffe aus den 70igern drin. Noch habe ich nicht alle verarbeitet, da es viele Jersey-Stoffe sind. Und mit dieser Art von Stoff versteh ich mich manchmal nicht gerade gut ;)
Dieses Stück Stoff war auch drin. Erst wollte ich meinem Schatz einen Pulli oder Pullunder daraus machen. ABER........... viel zu wenig Stoff - das wär ein Bauchfrei-Pulli geworden *lach*.


Mir ist er eigentlich auch zu kurz, aber was willste machen, wenn du nix passendes zum Dranstückeln findest, weil das Muster eben so eigenwillig ist *lach*.  
Ich kombinier das kurze Teil gern mit einfarbigen Shirts. Blusen schauen dann doch etwas zu bieder dazu aus *kicher*. Mein Strickbolero passt auch perfekt dazu.
Vor allem, wenn es etwas kühler wird.  
Trotz Fernauslöser hab ich nicht gemerkt, daß das Shirt nicht richtig angezogen war. Ihr guckt jetzt mal bitte nur auf den Rock - ja *zwinker*.


Das Muster erinnert mich an Teppiche von anno dazumal.
Oder waren es diese komischen Sofabezüge..... 
Auf alle Fälle passen eine Menge Farben dazu.... von schwarz über braun bis rotbraun und sogar creme.... ich glaube, ich werde mir noch ein sandfarbiges Shirt zu legen..... 

Hier nochmal die ganze Farbenpracht. Das was so grau-blau aussieht ist in Wahrheit schwarz-weiß gestreift.
Ich hab den Rock an einer Naht zusammen genäht, gesäumt und oben einen Bund angenäht. Mehr war nicht zu tun.
Bei so wenig Stoff brauchts ja nicht mal ein Schnittmuster.

So jetzt zeig ich euch meine Rock-Teppich nochmal von gaaaaaaaaaanz nah:
Jetzt erkennt ihr das Muster bestimmt besser.

Ihr werdet es nicht glauben, aber er ist leicht, bequem und warm!! Aber im tiefsten Winter kann ich ihn auch nicht anziehen.

Mal sehen, was die Frauen beim MMM zeigen.

p.s. die Strumpfhose ist anthrazit und nicht blau

p.p.s. Vielleicht möchte eine von euch Angies Frage im Nähblog beantworten. Je mehr Antworten zusammen kommen umso schöner und leichter ist es! Guckt einfach mal rüber. DANKE!!!!



weitere Linkparties: Crealopee, LYSart.of.66., Sewing Sasu, ....





 
14 Kommentare
  1. das ist ja mal echt retro - irgendwas aus den 70ern :-)
    am besten gefällt mir deine letzte farbkombi und die länge finde ich gerade richtig für das muster
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir ausgezeichnet ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir gut und Du koenntest ruhig oefters mal einen Rock anziehen. sehr gut kombiniert mit den Farben der anderen Teile, und der Strickbolero sieht auch echt Klasse aus!
    Wuensch Dir einen schoenen Tag im Rock :-) LG Elke!

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock schaut super aus, ein bisschen retro aber dennoch sehr modern! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Kann die Hosenfrage selber als Hundemama nachvollziehen *lach* ... aber dennoch .... der Rock steht Dir richtig gut!!
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Rock - ich mag so ausgefallene Muster:) Die Kombi mit dem braunen Shirt gefällt mir am Besten :)
    Kannst ruhig öfters Röcke tragen ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  7. Toller Stoff! Der Rock ist super geworden und du hast ja so einiges zum kombinieren im Schrank!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre genau mein Stoff gewesen. Klasse sieht der Rock aus. Und mit Thermostrumpfhose oder Leggins auch duper im Wald zu tragen.

    AntwortenLöschen
  9. Den Rock finde ich total klasse, die Farben und das Muster richtig schön 70er, also ich schaue da gerne hin und Schnitt und Länge des Rocks stehen dir richtig gut. Den solltest du öfter tragen, bietet sich doch an, da er auch so kombifreundlich ist.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Genau das wäre auch meiner! Toller Rock gefällt mir gut auch der Stoff ist so schön.
    P.S. Der Taschenstoffrock ist der beige mit braun ;) eigentlich ein Flilzstoff aber anstatt eine Tasche ist es eben ein Rock geworden.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist toll und steht dir ausgezeichnet!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ein neuer Hintergrund. War der nicht gestern schonmal kurz da und dann wieder der alte? So hell und freundlich :)

    Der Rock ist super auch wenn ich dich nur zu gut verstehe. Die Länge kannst du dir aber wirklich erlauben, zusammen mit dem Absatz macht der wirklich tolle Beine - wenn du die nicht eh schon hattest, dann kannst du dir den Rock aber ebenso erlauben und musst nicht immer auf lange zurückgreifen. Und dann noch so ein Kombitalent.

    Bei Röcken bin ich auch nach Viktorias Besuch noch schwierig - nicht, dass ich keine hätte, aber unpraktisch sind sie. Gerade mit Hund. Moritz ist so einer, der doch sehr gerne an einem herum hüpft und auch mit 8 Jahren super stürmisch ist. Da mag ich nicht wissen wie viel Strumpfhosen er schon auf dem Gewissen hätte. Da sind Jeans doch robuster :D Aber für manche Anlässe oder wenn es mal nicht in den Wald geht.... Ach, du weißt, was ich meine, oder?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Tollen Rock hast du dir genäht und den kannst du auch noch super kombinieren ... ganz mein Geschmack!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gusta,
    ich finde deinen neuen Rock toll! Schön geworden!
    Liebe Größe
    Natalia

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .