Freitag, 12. Dezember 2014

Zeig uns deine Stadt #12

Diesen Monat haben die Shootingqueens unter kein besoneres Motto gestellt. Jeder soll etwas aus seiner Stadt zeigen, gerne auch etwas aus dem Archiv was sonst nicht gepasst hat.
  
Wie es der Zufall will, hab ich wie jeden Dezember mal einige Bilder von Weihnachtsbeleuchtungen und dem Markt gemacht. 
  Show us your city - This month you can show all you want. I took a few pics from the lights and the Weihnachtsmarkt as every year.

In Nachbars Garten ist diesmal etwas mehr Beleuchtung vorhanden. Durch das gelbe Straßenlicht sieht alles ein wenig sonderbar aus.
The nighbors garden in the evening with a few more lights than last year.

In der nächsten Straße haben diese Bewohner auch etwas "Aufgerüstet". Letztes Jahr war nur der Weihnachtsmann sammt Schlitten auf dem Vordach. Jetzt steht der ganze Vorgarten in blauem Dunst ;)
Last year there was only st. claus and the sleigh on the top of the door. This year the hole front garden is lightend up with blue LED.



 Dann wollen wir mal in die Stadtmitte gehen. Der Weihnachtsmarkt ist nur Samstag und Sonntag geöffnet. Jetzt sieht er etwas verwaist aus, hat allerdings auch seinen Reiz.
In the center of our town the weihnachtsmarkt is opend only during the weekend. Now it is quiet.

Der große Tannenbaum steht direkt neben der Hauptstaße. Diese teilt den Markt und wird wärend der Öffnungszeiten gesperrt.


 The main street devides the market into two sections and is closed while the market is open.


Das kommt mir immer sehr komisch vor, denn in Nürnberg ist der Christkindlesmarkt jeden Tag.


Selbst der Brunnen ist geschmückt. Habt ihr den  Schmuck entdeckt?
The fountain is also decorated for x-mas.


Ganz oben liegt eine Weihnachtskugel drin *lach*.
 

Ich habe  einige schöne Reflektionen in den Kugeln gesehen.
I caught some nice reflections in some globes.


 Der Dezember zeigt sich grau in grau und recht nass.... aber an diesem Tag kam mal für 2 Sekunden die Sonne durch ;)




Hoffentlich wird es etwas freundlicher, sonst bekomm ich echt noch den Winter-Blues.

Die Rosen bei uns weigern sich standhaft in die Winterruhe zu gehen:

Alles in allem ist der Ort etwas leerer als sonst. 

Nur den Vögeln macht es nichts aus ;)

Es hat mir ganz großen Spaß gemacht, mir jeden Monat Gedanken zu machen und mit offenen Augen und  der Kamera durch meinen Ort zu gehen. Ich hoffe, daß dieses "Stadtprojekt" nächstes Jahr noch fortgesetzt wird. 

Vielen lieben dank an Sandy und  Larissa von den Shootingqueens! *knutscha*

Linked with: Weekend Reflections, WATW, Skywatch, in heaven, my town shoot out,  .....
10 Kommentare
  1. Sehr schön, ich liebe ja wenn die Lichterbögen in den Fenstern stehen und alles so nett geschmückt ist. Ok, manche übertreiben es, dafür lieben dass dann meist die Kinder. Die Idee finde ich gut. was von seiner Stadt zu zeigen. Euer Ort sieht richtig einladend aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    mir graut es immer davor, wenn sich bei uns Gäste im Spätherbst oder gar Winter ankündigen, weil die Stadt dann unansehnlich ist... wenn ich aber deine Fotos anschaue, keimt in mir Zweifel auf, ob ich meiner Stadt nicht Unrecht antue, so zu denken... Wie war das nochmal mit dem Auge des Betrachters?.. Sogar der blaue Himmel ist dir vor die Kamera gekommen!
    Das sind schöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Fotospaziergang! Der Brunnen ist ja niedlich und das blaue Licht hat auch etwas...
    Ich mache übrigens immer bei "Friday My Town Shoot Out" mit
    http://mytownshootout.blogspot.de/
    da gibt es jede Woche ein Thema zur Stadt oder auch zum alltäglichen Leben und die Mitstreiter sind sehr international...
    Naja, im Moment bin ich grad nicht so eifrig beim bloggen, der Winter ist nicht so meine Zeit.
    Aber unser Weihnachtsmarkt ( http://maschas-buch.blogspot.de/2014/12/friday-five-and-christmas-market.html ) ist auch jeden Tag offen, anders kenne ich das nicht. Und Wernigerode ist keine grosze Stadt...
    Liebe Grüsze und einen gemütlichen 3.Advent
    Mascha

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen von deinem Spatziergang. Danke für's teilen beim Friday My Town Shoot Out.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  5. great globe reflections - thanks for sharing your town with us!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr interessanter Beitrag und schöne Fotos.

    AntwortenLöschen
  7. what a wonderful festive post. Fantastic shots. Have a wonderful weekend.

    AntwortenLöschen
  8. Well it is hard to forget we are on chrismas counting down... Beautiful lights on this house. And the macro you did on the chrismas balls are really terrific, well done.

    AntwortenLöschen
  9. I can feel the warmth in the air in spite of the winter cold. You are one of the nice reflections in the ball.

    Yoko

    AntwortenLöschen
  10. Very interesting to see. So different but also the same as here even though we a half a world apart. I love the Christmas lights.

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .