Sonntag, 31. August 2014

Zeig uns deine Stadt #8: Urlaubs-Stadt

Das Motto der Shooting-Queens ist richtig passend.
Wir haben diesmal einen Städteurlaub gemacht. Erholung gibt es nur zwischendurch. Doch es wird auch nie langweilig. ;)

Unsere Stadt war..... 
 genau - VENEDIG.

Samstag, 30. August 2014

H54F KW 35

Diese Woche blicke ich gerne zurück. Schließlich waren wir ein paar Tage im Urlaub. 

1. Habe ich einen wunderschönen Urlaub gehabt, auch wenn er sehr anstrengend war.

Strick-Ideen im Trend

Ein ganzes Buch mit wärmenden Ideen für Herbst/Winter. Mit dicken Garnen geht das stricken fast wie von allein von den Nadeln. Bei diesem "Schnäppchen" konnte ich einfach nicht anders ;)


Samstag, 23. August 2014

Woll-Lust

Über dieses Buch bin ich zufällig gestolpert und musste es einfach mitnehmen.
schnelles Stricken - das musste ich unbedingt haben. Klaro... wer will schon Ewigkeiten auf einen Pulli oder eine Jacke warten.

 Jedes Projekt wird mit Tipps abgerundet.

Für Teenies gibt er ganz viele tolle Modelle. Modische Garne werden zu schönen Pullis und mehr verarbeitet. 28 Anleitungen für tolle Oberteile sind im Buch enthalten für die warme oder kalte Jahreszeit, Alltag oder Ausgehen... extravagent oder klassisch...









Die letzten beiden Modelle hab ich für eine Freundin nachgestrickt (leider hab ich damals keine Fotos gemacht), aber sie sind wirklich ganz leicht. Bei dem Top wird nur durch die unterschiedliche Nadelstärke eine A-Linie erzielt und bei dem unteren meergrünen Top ist das Bändchengarn schon Effekt genug. Der Faden, der bei den abgehobenen Maschen mitläuft, wird  zu "Schleifchen" gebündelt. So entsteht im nu das Vorder- und Rückenteil.



 

Freitag, 22. August 2014

Wichtelgeschenk Nachtrag

Am Dienstag duften wir unsere Wichtelgeschenke in einem Post vorstellen.  Ich habe nur kurz etwas zu den gewerkelten Sachen gesagt.

Als erstes wollte ich eine Eule häkeln.  Das hatte ich bis jetzt noch nicht gemacht. War also eine gute Gelegenheit es auszuprobieren.
Das hat mir so viel Spaß gemacht,dass auch noch eine kleinere entstanden ist. Das gleich doppelt,  denn meiner Tochter haben sie auch gefallen. Auf den Schnabel hab ich verzichtet, denn Sticken kann ich echt nicht gut. Ich wollte die schönen Eulen nicht versauen ;)



Donnerstag, 21. August 2014

H54F - KW 34

Viktoria bittet uns  wieder inne zu halten und uns an die glücklichen Momente der letzten Woche zu erinnern.

Meine persönlichen Glücksmomente waren (wie immer in beliebiger Reihnfolge ohne Wertung etc.):

1. Der wünderschöne Regenbogen, der sich am Himmel zeigte, als wir zur letzten Gassie-Runde aufbrechen wollten. Die Farben wirkten nochmal so intensiv vor dem dunklen Hintergrund. Eigentlich hätte es diese Woche ununterbrochen regen sollen, aber dies waren die einzigen Tropfen bis heute ;)

Kameratasche Bienchen

Für mein neues Schätzchen brauche ich (gerade für den Urlaub) eine Tasche. Diese 08/15 Taschen in den Fotoläden sind unheimlich langweilig *gähn* und die tollen Taschen aus dem www (hier oder hier) einfach nicht bezahlbar.

Da kam mir eine Anleitung gerade recht. Anfangs war ich noch am zweifeln, ob da überhaupt alles reinpasst. Ich und schätzen ----puh
ok... ich zeig euch mein neues kleines Täschchen *gacker*

Mittwoch, 20. August 2014

Vorfreude

ist die schönste Freude, oder?
Zwar habe ich noch viel zu tun bevor ich meinen Koffer packen kann, aber ich lass mich nicht hetzen.

Dienstag, 19. August 2014

WICHETLPOST

Meine Güte war ich aufgeregt, als ich mich beim Kreativ-Blog-Wichteln bei Lunaju angemeldet habe. 

Letzte Woche kam das Päckchen an. Als erstes musste natürlich unser "Spührhund" das Paket abschnüffeln.


Löcher

In unserem Garten wird fleissig gegraben.... 

Montag, 18. August 2014

letzte Gassi-Runde für heute

Jeden Abend gegen 8 verlassen wir das Haus für eine letzte Gassierunde. (Mein Männe geht nochmal ganz spät, aber das zählt für mich nicht *g*) Diesmal hatte ich vorher noch die Hasen gefüttert und wollte gerade die Leine holen. Anstelle der Leine hab ich allerdings die Kamera geholt ;)

Samen über Samen



Samstag, 16. August 2014

Zauber der verkürzten Reihen

Heute stelle ich euch mal ein deutschsprachiges Strickbuch vor.
Ruth Kindla lebt und hat einen Onlineshop in Nürnberg. Da musste ich mir doch einfach mal das Buch ansehen.

Boutique Knits

Ein sehr schönes Buch mit ganz vielen kleinen schönen Stricksachen.

Freitag, 15. August 2014

H54F KW 33/2014

Viktoria lädt wieder ein eine Woche revue passieren zu lassen.

DAS ist diesmal wirklich nicht leicht für mich..... denn gestern musste ich meine Mutter ins Krankenhaus bringen. Durch ihren Leichtsinn (weil sie vieles nicht mehr auf die Reihe bringt - sich aber weigert hilfe anzunehmen) wurde erst gestern festgestellt, daß die Batterie ihres Herzschrittmachers seit Ende Januar leer ist. *grummel* Naja... besser jetzt, dann können wir beruhigt in Urlaub fahren.

Jetzt aber zu den wirklich positiven Sachen:

Elegant zum Stadtbummel

Heute muss es mal ein bisschen elegenter sein. Bis jetzt hat die junge Dame nur die 08/15-alltäglichen Klamotten ausgeführt.
Jetzt geht sie in die noblen Designer-Läden und da darf das Püppchen schon ein wenig auftragen.

Donnerstag, 14. August 2014

Pulli in eisblau

Nach dem ersten Rosina-Pulli hegte ich den Wunsch noch einen in meiner Lieblingsfarbe zu machen. Er ist aus einer ganz dünnen Wolle (Seide + Alpaka) InkaLace von Dibadu gemacht.
 wunderbar zart und weich..... 

Mittwoch, 13. August 2014

Bürgermeister- und Burggarten

Gestern habe ich euch in den Garten am Hallertor (1) mitgenommen. Heute gehen wir vom Neutorzwinger in den Bürgermeistergarten und danach in den Burggarten (2+3).
Wollt ihr mitkommen?

Der Neutorzwinger im Westen der Altstadt. Hier sind wohl sehr viele in die Stadt gekommen..... man kann sich richtig gut vorstellen, wie die Fuhrwerke kontrolliert wurden bevor sie in die Stadt durften.... 

Dienstag, 12. August 2014

Heilpflanzengarten am Hallertor

Die Nürnberger Altstadt ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Nur wenige davon verirren sich in die Gärten an der Stadtmauer. Die mittelalterliche Stadtmauer mit dem Burggraben ist bis heute noch fast vollständig erhalten. Nur ein kleines Stück zwischen dem Handwerkerhof und der Insel Schütt fehlen. Im Burggraben kann man wunderschön spazieren gehen. Doch viel zu sehen ist dort unten nicht. Deshalb bleiben wir oben an der Mauer.....
Stadtmauer mit Wehrgang und Blick zum Neutorturm

Ein Bild - mehrere Techniken

Bei diesem modernen Blumenbild - oder ist das eher ein Feuerwerk? - habe ich mich so richtig ausgetobt.
 Grundiert wurde es mit einer Marmormehl-Kaseinfarbe mit natürlichem Pigment im Farbton unseres Wohnzimmers (damit das Bild mit der Wand verschmilzt).
Danach wurden Kreise mit Ölpastellkreide gemalt. Mit türkiser Acrylfarbe wurden einige Stängel hinzugefügt. 
Mit einer selbst angerührten Ei-Tempera Farbe mit gold- und silberpigmenten wurden dann die "Blüten" ausgearbeitet.
Um den Hintergrund etwas lebendiger zu gestalten wurden einfach Pastellkreidestriche verwischt.

Schön finde ich, daß die Silber- und Goldfarbe so richtig schön glitzert, wenn die Sonne darauf fällt.

Ab damit: Creadienstag, LYS, art.of.66, Crealopee, Kopfkino ....... 

Montag, 11. August 2014

Short Stories #8: wer bin ich?


(Einst) eine junge, temperamentvolle, spontane, lustige Frau......


Erdbeeren

Heute muss ich euch nochmal die Erdbeerchen im Obstgarten zeigen. Es sind Walderdbeeren - also winzig klein, aber unheimlich aromatisch. Schon der Geruch allein lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Sie überwuchern als Bodendecker mittlerweile den ganzen Bereich hinter dem Steingarten unter den Obstbüschen.... einfach herrlich!


Samstag, 9. August 2014

Scarves, Shawles & Shrugs

Jeden Samstag möchte ich euch ein besonders Handarbeitsbuch vorstellen. Letzte Woche machte dies den Auftakt. Zuerst werden einige Strickbücher kommen, dann Häkelsachen, Socken, Filzen und u.u. Nähen.

Ich liebe diese englischen Ausgaben. Sie sind leicht verständlich und es ist gar nicht kompliziert danach zu stricken. Über 25 Projekte mit nur 2 Knäuel Wolle. Das ist doch genial, oder?

Freitag, 8. August 2014

H54F KW 32

Jeden Freitag fordert uns Victoria auf, sich an 5 schöne Momente oder Freugründe in der Woche zu erinnern. Das mache ich nun schon eine kleine Weile mit und ich muss sagen, manche Wochen sind schon wirklich nicht erfreulich, aber trotzdem fallen mir meist 5 Kleinigkeiten ein und so ist rückblickend die Woche doch nicht so trostlos gewesen.
Danke für diese wunderbare Art, ein bisschen Sonnenschein ins Leben zu holen.

Meine Woche war diesmal voll mit Glücksmomenten. Naja... kein Wunder, es sind ja auch Ferien *lächel* (der größte Glücksmoment kommt jedoch zum Schluß)

1. Samstag  hab ich ganz unerwartet ganz liebe Post von einer noch lieberen Bloggerfreundin bekommen.
Auf Instagarm konnte ich ab und zu ihren Urlaub verfolgen! Danke für die schöne Postkarte, liebe Rebecca.

weißes Kleid mit Hut für die Shoppingtour

So schnell möchte ich mir auch mal ein Kleid machen können, denn dieses kleine Teil war in ein paar Stunden fertig.
Aus ein paar Wollresten schnell aus festen Maschen und Stäbchen gehäkelt. 

Donnerstag, 7. August 2014

Blumenbilder

Blümchenmuster mag ich auf Stoffen und Papier.... ach eigentlich überall. Dieses Muster hat etwas romantisches (bin doch eine Prinzessin), etwas altes und doch zeitloses. Egal um welche Blume es sich handelt. Schon immer haben diese Gebilde die Menschen fasziniert. 
Damit ich in meinem Haus nicht nur welkende Blümchen habe, hängen sie bei mir auch an der Wand. Einmal als 4er Bild in Acryl mit Goldrand. Das weiß wurde übrigens vorher abgedeckt. So strahlt es dann noch ein wenig mehr.

Mittwoch, 6. August 2014

Nachtrag moderne Malerei

Auf 8 Arten kann ich dieses Bild aufhängen.... (hier genau erklärt wie es gemalt wurde)

Modern malen

Was macht Frau, wenn sie viele leere Wände im Haus hat?
Ich nehme mir dann einfach eine Leinwand und male drauf los. 
OK - meistens hab ich einen Plan, aber eben nicht immer.
So ein ähnliches Bild hab ich in einem Restaurant auf der Damentoilette gesehen.
Da ich einen passenden Keilrahmen in dieser Form hatte, machte ich mich nach Wochen ans Werk. Das Bild sollte ja keine Kopie werden sondern etwas eigenes. 

Dienstag, 5. August 2014

Ein Spaziergang am Alten Kanal II

Vor langer langer Zeit habe ich euch schon mal an den Ludwig-Donau-Main-Kanal entführt. (Hier nachlesen) Heute nehme ich euch vom Brückkanal mit nach Schloss Kugelhammer in Röthenbach. 
 Der Kanal schlängelt sich zu einer kleinen Schleuse mit einer Brücke dahinter. 

Rosinamuster für Socken

Ich bin immer auf der Suche nach schönen Mustern, die ich auf mal ganz klein in Socken umsetzten kann. Das Rosina-Muster von Fadenstille eigent sich dafür hervorragend. 

Montag, 4. August 2014

Au + Au = Brat

Komische Gleichung, gell? 
Auberginen + Austernplize = Bratkartollfelpfanne

Superschnell gemacht und schmeckt auch noch lecker.

  

Stockrose

In meinem Garten blühen im Sommer ganz viele Stockrosen. Wie in ganz vielen Bauerngärten. Sie locken viele Bienen und Hummeln an.

Samstag, 2. August 2014

Strandoutfit

Das perfekte Outfit für den Strand bei diesen heißen Temperaturen -
ein auf Maß gefertigter Bikini

Shawls Two on the go!

In diesem kleinen Büchlein sind 22 verschiedene Tücher/Stolas zu finden.  Es ist zwar in Englisch geschrieben, dafür aber sehr verständlich. Im Einleitungsteil werden die verschiedenen Garnstärken (von ganz dünn bis ganz dick) und Strickbegriffe erklärt.
Die verschiedenen Modell sind in die Schwierigkeitstufen: Beginner, Easy, Intermediate und Experienced eingeteilt. So ist wirklich für jeden etwas dabei.

Die Beschreibung ist detailiert für jede Reihe angegeben 
oder als Strickschrift zustätzlich gedruckt.

 Wer ausgefallene Modelle sucht ist hier genau richtig ;)
ob einfach Rechts-Links, Lochmuster oder Zöpfe, es bleiben keine Wünsche offen.