Sonntag, 25. Januar 2015

Buch: Trendy Taschen

Dieses Buch gab es mal beim Discounter (A*di) meines Vertrauens ;)
Gebraucht hätte ich es nicht, da ich hier ettliche Taschenschnitte habe, die ich noch nicht mal genäht oder ausgedruckt habe. ... irgendwie schlüpfte es in den Einkaufswagen *zwinker*

Als ich es daheim druchblätterte , war ich dann doch ganz froh.
Gut finde ich die Materialkunde, denn nicht jeder Stoff lässt sich problemlos zu einer Tasche verarbeiten. 




Die einzelnen Modelle sind detailiert abgebildet. 
Meist ist mit einer Skizze auch erklärt was wann gemacht wird.
Zusätzlich gibt es bei fast jeder Tasche einen super Tipp dazu.

Selbst das verarbeiten von Faux Fure fällt wohl mit dieser Anleitung nicht schwer.
Dieses Täschchen gefällt mir besonder gut wegen der Federn und der Hänkel. Solche hab ich noch übrig und wusste nicht zu welchem Taschentyp sie wohl passen würden. 

Ich arbeite auch gerne mit Polster- oder Möbelstoffen... also richtig schön schwerem Material. Das würde super für so einen Beutel passen.

Coll finde ich auch die Idee eine Abtropfmatte zu verwenden.

Auch der Schnitt einer Crossbag aus Wachstuch ist drin.


Nun könnt ihr euch vorstellen, daß ich mich wirklich nicht entscheiden kann, welches Modell ich zu erst nähen soll.

 Am Ende des Buches ist sogar noch ein Zuschneideplan drin und man sieht auf den ersten Blick wieviel Stücke von einem Stoff gebraucht werden. DAS finde ich immer ganz klasse.

Im Hause facile wird es in den nächsten Monaten wohl nur so Taschen regnen ;)


Nächste Woche geht es dann an die Klamotten.....
5 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, arbeite Dich doch von vorn nach hinten durch. Dann hast du auch immer mal ein hübsches Geschenk zur Hand.
    Liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      das ist eine fabelhafte Idee. Da ich sowieso in Herstell-Laune bin werde ich nächste Woche mal gucken, was ich für Stoffe verweden könnte.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Liebe Gusta,
    Schöne Ideen, finde es immer gut, wenn man Auswahl hat, eben wenn es mal ein Geschenk werden soll. Viel Spaß beim Umsetzten.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch habe ich auch. Ist bei mir ebenfalls in den Wagen gefallen.
    Ich habe allerdings noch keine einzige Tasche daraus genäht. Dabei fand ich beim ersten Durchblättern einige Modelle toll. Gerade die großen Shopper.
    Danke fürs Erinnern an dieses Buch. Ich gehe gleich mal blättern.

    AntwortenLöschen
  4. Taschen. Juhu! So viele spannende Ideen. Da freue ich mich schon drauf, wenn sie sich bei meiner Party tummeln :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .