Dienstag, 31. März 2015

Efeukranz

Am Samstag war es herrlich warm und wir konnten etwas im Garten arbeiten. Dabei hatte ich eine wundervolle Hilfe. Als wir fertig waren, lag ein Haufen Efeu herum.


Irrhain-Blümchen

Auf meinem Spaziergang im Irrhain (Teil 1 und Teil 2) habe ich schöne kleine weiße Blümchen entdeckt. 

Montag, 30. März 2015

Im Irrhain - Teil 2

Am Rande des Kraftshofer Forsts liegt der Irrhain. Ein schönes Stückchen Wald mit viel Geschichte und Gedenktafeln. Wie ich dort hin gekommen bin könnt ihr hier nachlesen. (zu Teil 1)

Wir stehen vor der Gesellschaftshütte
Hinter uns ist ein großer Platz mit vielen Gedenksteinen und -Tafeln.

Waldblümchen

Keine Ahnung wie dieses Blümchen heißt, es hat auf alle Fälle eine wunderbare Farbe. Besonders gut hat mir die Mitte.

Sonntag, 29. März 2015

Im Irrhain - Teil 1

Im Norden Nürnbergs, zwischen Kraftshof und Neunhof liegt ein wunderschöner Forst..... und ein Teil davon ist der
Darf ich euch auf einen langen Spaziergang mitnehmen?

Samstag, 28. März 2015

Es frühlingt immer mehr

Ach ist es schön, wenn die Natur erwacht und alles um einen herum fängt das Blühen an.

Hier einfach mal ein paar kleine Impressionen ohne viele Worte ;)
Kornell-Kirsche

Weekend Reflection

Eine ganz besonders glänzende Haustür haben wir auf einem Spaziergang entdeckt. Blankpolierte Spiegel..... wer hat schon so etwas! :)

Verlinkt bei James

Freitag, 27. März 2015

H54F KW13 - 2015

War ja klar, daß nach einer supertollen Woche eine folgen muss, die nicht damit mithalten kann. Wenn ich es recht betrachte, war sie sogar unterdurchschnittlich. 

Gerade deshalb sind mir die 5 Freugründe wohl besonders wichtig. Einfach, damit ich wenigstens das Gefühl habe, die Woche war toller ;)  Ihr versteht sicherlich was ich meine.

Am meisten hab ich die morgentlichen ausgiebigen Spaziergänge genossen, da meine Nachbarin Urlaub hat und wir uns dann mit unseren Hunden treffen. Es ist einfach toll, dabei zu plaudern. So lässt sich der Tag gleich schwungvoller beginnen.

Animals

Bei uns gibt es viele Vögel. Ein paar schöne Aufnahmen konnte ich an der Futterstelle machen.
Meisen
 

Donnerstag, 26. März 2015

Katze am Fenster

Dieses Fensterbild habe ich vor laaaaaaanger laaaaaaanger Zeit gemacht. Neulich ist es mir wieder in die Hände gefallen. Es passt einfach perfekt zur Osterdeko und deshalb möchte ich es euch zeigen.

Mittwoch, 25. März 2015

Frühlingspulli

Endlich ist er fertig - endlich kann ich meinen Pulli tragen !!
Es hat sich ganz schön hingezogen. 

Unter der Haube sein.....

Vielleicht habt ihr euch gefragt woher dieses Sprichwort kommt, vielleicht wisst ihr es auch. Aber habt ihr schon mal eine Frau "unter der Haube" gesehen?

Nein, dann kommt mit mir auf eine kleine Zeitreise mit.
Wieder einmal schlage ich das alte Fotoalbum auf und mir fallen viele Bilder von Frauen mit Kopfbedeckung auf.
Meine Großmutter mit "einfachem Tuch"

Dienstag, 24. März 2015

Socken "Rose of Jericho"

Nachdem mir der Pulli mit der dickeren Wolle doch ganz schön schwer ist (einfach vom Gewicht... hab ich echt unterschätzt), musste ich zum Ausgleich ein paar Socken anschlagen. Viele haben mein Geribbel neulich bei Insta mitbekommen. 
Jetzt sind die Socken fertig ;)

Moos ist nicht gleich Moos

Glaubt ihr nicht? Hab ich auch nicht und mich deshalb auf die Suche nach verschiedenartigem Moos gemacht. Ich musste auch nicht lange suchen. Die meisten von euch kennen das flache Moos, das im Rasen zu finden ist. Wie auch hier am Wegrand oder an den Bäumen.

Montag, 23. März 2015

Sonntag, 22. März 2015

Himmel im Allgäu etc.

Als wir neulich wieder bei der Schwiegermutter waren, hatten wir auch den Hund dabei. 
Es war schön sonnig und schon einklein wenig warm, wenn auch hin und wieder ein Schneehaufen herumlag. Glaubt ihr mir nicht??? Dann lest mal weiter ;)

Samstag, 21. März 2015

Noch mehr Frühling

Weil es halt gard so passt und ich so schöne Bilder machen konnte, gibt es jetzt nochmal ein wenig Frühlingsblumen. Ich hoffe, ihr habt euch daran noch nicht satt gesehen ;)
zum Vergrößern auf die Bilder klicken


Freitag, 20. März 2015

H54F KW 12 - 2015

Diese Woche war so wunderbar ereignisreich und gespickt mit Glücksmomenten, daß ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.

Am Wochenende konnten wir ein wenig entspannen und ich durfte meiner Tochter bei ihrem "How to draw - Tutorial" über die Schulter sehen. Dabei haben wir viel gelacht. Insgesamt war es außerdem noch eine recht heitere Woche.


Spring

So langsam kommt der Frühling in immer größeren Schritten. Zwar sind noch keine Tulpen und Traubenhyazynten im Garten zu sehen, aber wenigstens die ersten Frühlingsboten gibt es zu bewundern.



Donnerstag, 19. März 2015

Guck nach oben!

Oft sehen wir nur geradeaus, höchstens mal auf den Boden, aber nach oben wandert unser Blick nur selten. 
Ich liebe es nach oben zu sehen, denn dort entdecke ich oft ganz viel wunderschönes. Wer meine Ausflugs- und Reiseberichte gelesen hat, der hat mit Sicherheit auch sehr viele Bilder von Decken etc. gesehen. 

Heute möchte ich euch ein paar Eindrücke zeigen, die ich seit dem letzten Jahr gesammelt habe. 

Papierblumen

Wenn die Blümchen draußen erst zaghaft wachsen, dann hole ich mir einfach welche aus Papier ins Haus. 

Das war mein Gedanke. Tja... und dann sah ich das Bastelset und dachte mir - warum nicht?

Mittwoch, 18. März 2015

Märchenwald

Schon lange wollte ich euch etwas weiter in den Wald mitnehmen. Dort wo es fast märchenhaft ist. Allerdings ist man bis dahin auch schon eine halbe Stunde mit dem Fahrrad unterwegs. 
So konnten wir das im Winter nicht machen. 
Am Montag war es allerdings herrlich warm und wir haben uns kurzerhand entschlossen eine kleine Tour durch den Wald zu machen.

Anfangs ist der Weg schnurgerade, doch dann kommt man zu einem Bach und ab hier ändert sich alles schlagartig ;)
 zum Vergrößern auf die Bilder klicken
 

Siebenbürger Tracht

Mittwochs mag ich - euch stolz die Tracht meiner Ahnen zeigen.
Holt euch am besten Verpflegung... es könnte etwas länger werden *G*

Letzte Woche habe ich euch alte Hochzeitsbilder gezeigt. Auf denen konnte man nur erahnen was Braut und Bräutigam trugen.
Heute möchte ich euch die traditionelle Tracht zeigen. Dies ist meine Mutter :

Dienstag, 17. März 2015

Krokusse im Garten

Na endlich blüht es auch in meinem Garten. Gerade richtig!

Geldbeutel nach Wunsch

Vor ein paar Wochen äußerte eine Bekannte den Wunsch nach einem schönen großen Geldbeutel. Am besten so wie meiner und am liebsten mit dem Italien-Stoff. Innen dürfte er ruhig bunter sein.

Montag, 16. März 2015

Frage und Antwort


Die liebe Petra von Pe-Twin-kel hat mich für den "Liebsten Award" (zum fünften) nominiert. Da ich letztes Jahr schon ettliche bekommen habe möchte ich diese doch recht interessanten Fragen als eine Art Interwiev beantworten. 

Stickerei

Heute mal kein blumiges Makro.... oder doch... eigentlich sind das ja auch Blümchen, aber sie verblühen nicht.

Sonntag, 15. März 2015

How to draw - Backstage

Heute, an einem untypischen Sonntag, durfte ich Cia von Cia's creatives Chaos über die Schulter sehen. 

Cia malt wundervoll und schreibt auch sehr lustige und interessante Geschichten. Bei ihrem neuen Post geht es um das Colorieren von Haut und Haar. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde das immer besonders schwer, den richtigen Hautton zu treffen.

Typisch .... ein Sonntag bei uns

Um es gleich vorweg zu nehmen: einen typischen Sonntag gibt es bei uns eigentlich gar nicht. Sie sind so verschieden wie die Jahreszeiten. 

Meistens verbringe ich den Sonntag damit in der Küche zu stehen. 
Klingt total bieder - ich weiß. Aber es macht einfach Spaß zusammen mit der Tochter Muffins zu backen

Freitag, 13. März 2015

H54F KW 11 - 2015

Am letzten Wochenende war das Wetter wundervoll warm und frühlingshaft. Ich hab am Samstag sogar den ersten Zitronenfalter gesehen. Wo der wohl herkommt? Auf alle Fälle hat er meine Laune um Längen gehoben!
Und es blieb bis Dienstag wundervoll warm; da hatten wir sogar 18°... irre!!!! Ich bin fast geschmolzen in der Sonne *lach*.
auch dieser verrückte Kerl hat die Sonne in vollen Zügen genossen

Shapes

Hier einfach mal ein paar Formen, die ich so nebenbei gefunden habe.
Blumenbeeteinfassung

Donnerstag, 12. März 2015

Wäsche-Beutel für die Reise

Diese Beutel finde ich ja schon praktisch. Da kann sich beim Einpacken nix verhaken oder in irgendeine Ecke des Koffers rutschen.  
Neulich hab ich meinen Kleiderschrank etwas ausgedünnt. Dabei sind mir ein paar schöne Unterhemdchen in die Hände gefallen. Diese hatte ich mal vom Burgherrn bekommen, samt BH und Höschen. Allerdings trag ich diese Hemden nie und so lagen sie seit Jahren unbenutzt  in der Schublade.
Zum Wegwerfen viel zuuuuu schade. So habe ich mich nach einigem Überlegen dazu entschlossen, sie umzuarbeiten. 

Mittwoch, 11. März 2015

Gerade auf den Nadeln

Mein Herbst Frühjahrspulli ist gerade fertig geworden, fehlt nur noch Waschen und Trocknen..... *freu*... schon habe ich  die nächsten Projekte auf der Nadel ;))

 Das wird wegen des dicken Garns der Nächste Herbstpulli. Bis dahin müsste ich es locker schaffen... hoffe ich. Die Anleitung ist von fadenstille.

Siebenbürger Hochzeit

Ein paar alte Fotos ... genauer gesagt Hochzeitsbilder .... habe ich euch versprochen. 
Mittwochs mag ich .... ein bisschen in der Vergangenheit kramen.

Hier auf diesem Bild ist meine Oma Katharina mit ihrem Mann Johann. Sie haben im Winter geheiratet, deshalb tragen sie auch Wintermäntel. Meine Oma hat sogar eine winzigkeine Handtasche in der Hand. Geheiratet haben sie 1928... was auch auf den Mantel gestickt ist (leider nur schwer zu erkennen)

Dienstag, 10. März 2015

Armstulpen Rose of Jericho

Gestern noch eine echte Rose gezeigt - heute kommt es als Gestrick daher ;)

Als ich die neue Anleitung von fadenstille gesehen habe, war ich ganz hin und weg. Bis meine bestellte Wolle eintraf hab ich schon mal das Muster mit einer einfachen Sockenwolle getestet. Hier hat mir der Rest der Heliotrop-Socken gereicht.
Das sind nun meine neuen Stulpen. Gestrickt mit Nadel Nr. 2,5

Blümchenmix

Irgendwie kann ich es kaum abwarten, bis wieder viele schöne Blümchen blühen. Damit verbunden ist natürlich auch ein traumhaft warmes Wetterchen :)

Montag, 9. März 2015

Rosen

Schade, daß sie noch nicht im Freien blühen. Rosen haben etwas sommerliches an sich. Mir ist gerade nach ein wenig Sommer.

Samstag, 7. März 2015

Marode Schönheiten #5

Wie gut, daß man sich nun bei Jutta auch noch später verlinken kann. Denn irgendwie kommt der erste Freitag im Monat immer so unterwartet *lach*.  Meist habe ich dann gar keinen Beitrag geschrieben und meistens auch keine Zeit schnell einen zu erstellen.

Sooo... jetzt aber zu meiner maroden Schönheit.
Gefunden im Garten am Neutor

Weekend Reflection

Ich freue mich schon darauf, wenn wir im Sommer wieder an den See können.  Bis dahin gucke ich ein paar alte Bilder an :)

Mehr Reflektionen findet ihr wie immer bei James

Freitag, 6. März 2015

Routes and Roads

Oh mei, wenn ich das alles aufzählen würde wo ich schon überall gefahren bin... das würde wohl den Rahmen sprengen. Ich zeige euch einfach mal ein paar schöne Erinnerungen. Für ausführliche Berichte einfach auf den Städtenamen klicken.

Cornwall  vor über 20 Jahren  unvergesslich: 
Newque

H54F KW 10 - 2015

Irgendwie fangen die Wochen an wieder schneller zu vergehen. Oder kommt nur mir das so vor? Auf alle Fälle ist sie sooo schnell vergangen, daß ich kaum etwas geschafft habe. Eigentlich ein nicht so befriedigendes Gefühl. 
Ein paar schöne Glückmomente gab es trotzdem:

- ein Spaziergang mit Sonne war dabei

Donnerstag, 5. März 2015

Lustige Fotos

Neulich (am Geburtstag meiner Tochter) haben wir ein wenig in den alten Fotoalben geblättert. Schon mit 1 1/2  Jahren hatte sie einen Foto in der Hand und fleissig versucht Bilder zu machen.
Diese möchte ich euch nicht vorenthalten .

"Pappa, guck, FODDOOOOO!"

Einkaufstaschen

Manchmal hab ich zwar Einkaufstaschen dabei, die sind dann aber viel zuuu klein. Dann wird alles in die kleinen gestopft und ich muss ein paarmal zum Auto gehen, bis ich meinen Großeinkauf im Haus habe.

Nun hab ich beim Sortieren meiner Stoffe einen alten gefunden. 
Hmmmm also ich weiß auch nicht mehr..... ich denke das war ganz sicher mal eine 70iger Jahre Tischdecke/Deko... 

Mittwoch, 4. März 2015

Wald mal anders

Mittwochs mag ich -  im Wald spazieren gehen. Doch nicht nur Mittwochs, denn ich muss ja immer wieder dort hin. Liegt ja auch gleich umme Ecke. Doch egal wie oft ich den Weg gehe, ich entdecke immer noch etwas sehenswertes.  Davon hab ich euch heute ein bisschen was mitgebracht.
Zum Beispiel dieser Baum mit dem Spechtloch? Oder verrottet er nur einfach langsam? Auf jeden Fall ein interessantes Objekt.

Dienstag, 3. März 2015

Verstrickte Dienstagsfrage #10/2015

Das Wollschaf möchte heute gerne eine Antwort auf diese Frage:
Jede Masche in Reih’ und Glied oder einfach mal Fünfe gerade sein lassen – wie perfektionistisch bist Du bei Deinen Stricksachen?
Bist Du absolut penibel oder erlaubst Du Dir auch mal kleine Schlampigkeiten?

Wenn ich nicht mal hin und wieder einen "Fehler" hineinstricken würde, wäre es dann noch Handarbeit? 
Ich sag mal ganz rundheraus: NEIN. 

Brillenetui

Die Sonnenbrille des Burgfräuleins fliegt immer wieder ungeschützt im Haus herum. Das konnte kein Dauerzustand sein; Wo die Mama doch nähen kann!!!