Montag, 2. März 2015

Frühlingsblumen?

Ich kann es kaum fassen.... langsam recken die ersten Blümchen ihre Köpfchen der immer wärmer werdenden Sonne empor!




Was hab ich versucht im Garten diese Winterlinge zu beheimaten ... nichts gelang. Und hier wachsen sie wie..... Unkraut :)
Wahrscheinlich sind sie im letzten Garten am Waldrand besser geschützt.






Sogar die ersten Krokusse sind zu sehen!

Selbst die Maulwürfe sind schon seit Tagen Wochen fleissig


Das Wetter zieht alle möglichen und unmöglichen Leute nach draußen :)
So lässt sich die Mittagspause aushalten.

Mich hält auch fast nix mehr im Haus. Die Sonne auf der Haut zu spühren ist WUNDERVOLL!

Nachtrag: Seit gestern regnet es... also nix mit Sonne, aber dafür war sie wenigstens am Freitag und Samstag draußen.

Verlinkt bei WATW  und Samstagsspaziergang
30 Kommentare
  1. Moin Gusta,
    jetzt muss ich schmunzeln, dachte ich auch grad, hä, bei uns waren es nur 2-3 schöne Tage, und seit gestern Regen. Ich hatte leider neulich als ich auch Krokkuse und Schneeglöckchen gesehen habe keinen Foti dabei, deine gefallen mir sehr gut. Frühling halt, es wird Zeit.
    Auf das der Regen der Sonne weicht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind deine Fotos....hier zieht es aber heute keinen aus dem Haus...wir haben Wind, Regen und es ist einfach nur BÄHHHHHH.........da guck mir noch eine Runde deine Fotos an! :-) Und das machst du einfach heute auch! Hihi......
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gisi, ich muss trotz Bäh-Wetter raus.... komme was wolle.... irgendwie geht´s immer ;)

      Löschen
  3. Liebe Gusta,

    die ersten warmen bzw. wärmeren Sonnenstrahlen haben wir gestern auch genossen und der Anblick dieser ersten Blumen tut mir gerade richtig gut!! Bald, bald, bald ...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful flowers, nice blog, follow me and i Follow you back! Kisses

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ich liebe diese kleinen zarten ersten Blumen des Jahres. Fantastisch.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Ja, es wird langsam Frühling.
    Ich glaube diese Frühblüher lassen sich nicht überall einsetzen, ziemlich eigenwillig!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja wirklich... warum sind die auch nur so anspruchsvoll *lach*

      Löschen
  7. How nice that spring shows its nose, here I haven't seen a single flower yet !

    AntwortenLöschen
  8. Lovely, you really have spring. So cute flowers.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gusta,
    wunderschöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  10. Ganz wunderbare Bilder liebe Gusta! ... Meine Papa hat die Christrosen bei sich im Topf - draußen. Er hat den grünsten Daumen, den ich kenne. Bei ihm gedeiht irgendwie ALLES ganz wunderbar. Ich kann ihn gern was fragen, wenn du magst.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beneidenswert. Allerdings glaub ich ja auch, daß es aufs Mikroklima und die Erde ankommt.... beides scheint in meinem Garten nur für bestimmte Pflanzen gut zu sein ... Egal.. guck ich halt so lange deine Christrose an :)

      Löschen
  11. Oh, da kommt aber eine gruselige Person gelaufen?
    Ich glaube, das nennt sich Vorfrühling, was ich da auf deinen Fotos sehe?
    Unser Wetter hier spielt ein wenig verrückt, mal Sonne, mal Regen, mal Sturm!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa... irgendwie schon.... zum Glück begegne ich solchen Gestalten nur äußerst selten im Wald.

      Löschen
  12. Shoêne fotos, Liebe Grüsse aus Mons in Belgie

    AntwortenLöschen
  13. Shoêne wochende, Liebe Grüsse aus Mons in Belgie

    AntwortenLöschen
  14. Hi! Beautiful Christmas rose and snowdrops photos! Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  15. Die wunderhübschen Frühblüher wollen bestimmt für Gute Laune sorgen, wenn auch nochmal das trübe Wetter zuschlägt. Zu schön, die vielen bunten Blüten.
    Besonders direkt am Waldrand fühlen sich die Schneeglöckchen ja scheinbar am wohlsten.
    Tolle Aufnahmen!

    Sonnige Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... dieses viele gelb macht gleich gute Laune

      Löschen
  16. Schade, dass das schöne Wetter sich versteckt. Hier ist es aber auch total usselig und kalt. Wie gut, dass ich zumindest warme Füße habe :D

    Liebe Grüße
    Rebecca, die es den Arbeitern im Wald gerne gleich tun würde....

    AntwortenLöschen
  17. It's always wonderful to see the first signs of spring! Your colors are delightful!

    AntwortenLöschen
  18. it is such a wonderful time of year when the flowers start to push up through the cold earth. Enjoy! I am joining you today over at Communal Global.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your comment. Now every day it get´s a little bit warmer.

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .