Mittwoch, 25. März 2015

Frühlingspulli

Endlich ist er fertig - endlich kann ich meinen Pulli tragen !!
Es hat sich ganz schön hingezogen. 


Eigentlich sollte er für den Herbst fertig werden, aber mich hat zwischendrin die Lust verlassen.
Als das Töchterchen die Fotos machte, meinte sie: " Der macht ja eine richtig gute Figur!" Toll - dann hab ich alles richtig gemacht! *freu*


Es ist eine Mischung aus Ann Budds "Indian Print Henley" (Muster) und Fadenstilles "Rosina" (Schnitt und Rüschen) gestrickt aus Tahiti-Baumwolle mit schönem Farbverlauf. 
Der Ausschnitt war mir etwas zu weit, aber das lässt sich super an so einem Pulli ändern.
Wiederholung nicht ausgeschlossen, denn das Garn ist einfach supersoft und lässt sich gut verstricken!!

Details hierzu habe könnt ihr in diesem Post nachlesen.

Verlinkt mit : Lieblingsstück 4 me (das wird definitiv mein Frühjahr/Sommerbegleiter 2015), MMM, Sticklust, art.of.66, Meertje, Line, ..... 
14 Kommentare
  1. Schick, schick, der sieht auch richtig soft aus, sieht gut aus. Ich sehe, du hast die Uhr passend zur Hose.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*... jetzt denkt jede, ich bin von Kopf bis Fuß gestylt, dabei ist das Zufall ;)

      Löschen
  2. Liebe Gusta,

    naja .. so wie das Wetter derzeit bei uns ist, könnte man glatt noch meinen, es wäre Herbst. Also bist du doch perfekt im Zeitplan ;0).

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Das könnten auch meine Farben sein. ;-)
    Den Fadenstille-Stil hab ich sofort bemerkt... das ist ja auch noch so ein Träumchen von mir. Aber der ist, glaub ich, ziemlich schwierig zu stricken, oder?

    Dir steht der Pulli jedenfalls sehr gut und er schmeichelt wirklich!

    Sonnige Grüße
    Susi

    PS: Bei uns ist der Frühling seit ein paar Tagen schon da :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der Raglan von Anette ist gar nicht schwer zu stricken. Man muss nur in jeder Reihe zunehmen, so entfällt auch das lästige zählen. Das Muster selbst geht einem nach 3,4 Wiederholungen direkt in die Hirnwindungen und Finger über ;)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  4. Sehr schöner Pulli; das Lochmuster ist so hübsch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr fesch. Gefällt mir sehr gut.
    GLG Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gusta,
    dein neuer Pulli sieht richtig toll aus und die Farbe gefällt mir auch gut, sie passt jetzt sehr gut zum Frühling!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Da ist er ja. Ich wollte doch gleich heute morgen gucken aber ich hab es nicht geschafft. Seit 17 Stunden nur eine kurze Pause. Puh. Dafür falle ich gleich immerhin tot ins Bett und wälze keine Gedanken mehr. Außer vielleicht daran wie gut der Pulli dir steht und wie recht Cia hat und wie toll die Farbe ist :D Da hat sich die viele Arbeit gelohnt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Pulli! Und die Farben ... die wären auch genau meins! :)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihihi... das dachte ich mir gleich, als ich deine Granny-Decke gesehen habe.... irgendwie haben wir den gleichen Farbgeschmack.

      Löschen
  9. sehr gelungen !! da hat sich das weitermachen doch gelohnt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Die Sachen bei Fadenstille bewundere ich sehr, trau mich aber nicht ran. Immerhin, die Handstulpen hab ich geschafft :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würdest du den Pulli auch schaffen. ... sind ja nur geringfügig mehr Maschen *lach*

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .