Montag, 27. Juli 2015

Blatt oder watt?

Neulich als ich die Hummeln so beim Schlafen beobachtet habe (jaaa ich stalke gerne *lach*) musste ich einen Halm aus dem Weg räumen. Da sah das eine Blatt ein wenig komisch aus.

Also vorsichtig näher und siehe da...... 

Das ist gar kein Blatt.
Cerura vinula
Das tut nur so *g* .
Ich finde sie total schön... vor allem mit den Wassertröpfchen auf ihrem Köpfchen. Aus ihr wird sicherlich ein wunderschöner Schmetterling! *nick*


Und seht ihr diese Tatzen? Irgendwie total putzig.

Es gibt ja auch Raupen, die sehen irgendwie ..... eklig aus..... aber diese hier finde ich einfach nur wunderbar. So ein kleines Tarn-Wunder. 
So Auge in Auge sieht sie schon ein wenig gefährlich aus ;)

 Wenn man jetzt nur wüsste wo die Augen sind :)


ok... das da könnte der Mund sein... ziemlich gefährlich!

Hat jemand eine Ahnung, was das für eine Raupe ist und welcher Schmetterling daraus wird?
EDIT: Es ist diese Raupe Cerura vinula und daraus wird dieser Falter , Bilder.

Ich hätte gern den Zweig mitgenommen und gewartet bis sie sich verpuppt... dann wüsste ich es (und hätte wundervolle Fotos vom Schlüpfen machen können), aber leider hat sie sich ein anders Plätzchen für ihre Metamorphose gesucht.  Edit: Hätte nix genutz, da sich diese Falter nicht an Zweigen verpuppen :)

Britta hätte gerne ein aktuelles Makro (siehe oben) und mein erstes Makro... naja... ob das Makro ist?... ich bin auf jeden Fall ganz nah ran - hier:


verlinkt mit macro monday 2, makromontag,  wordless, ....

30mm Makro/Sony a6000
15 Kommentare
  1. klasse getarnt, die raupe ! ich kenne leider nicht ihren namen, doch wird's bestimmt noch einer wissen ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Auf jedenFall eine Schwärmerraupe wegen des "Stachels". Habe gerade nicht menBestimmungsbuch parat. Schau später noch mal nach.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was mich irritiert, dass die Raupe des Großen Gabelschwanzes zwei "Stacheln" hat, deine nur einen. die Färbung spricht aber für diese "Motte"..a

      Löschen
    2. Ich denke, sie hatte auf jeden Fall 2 "Stacheln". Auf den Fotos kommt das nicht so gut rüber, weil ich sie mehr von der Seite erwischt habe oder der Bereich in der Unschärfe liegt.
      Danke für deine Mühe herauszufinden was es ist.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. Oh die Raupe ist ja toll, so eine habe ich noch nie gesehen. Schön, dass die Natur immer wieder Ueberraschungen für uns parat hat. Schöne Aufnahmen!!!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja "süß" :) Ich mag Schmetterlinge total gerne, und es stimmt, manchmal sind die Raupen schon schnuckelig :)
    Das letzte Foto gefallt mir am Besten - ist aber irgendwie gruselig ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. It looks like the Puss Moth caterpillar, Cerura vinula. You got so many fantastic shots, I like the one of its face and eyes. Such a fascinating caterpillar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much. This is it. I never saw a caterpillar before.

      Löschen
  6. Super geworden,
    diese kleine Raupe Nimmersatt.
    Übrigens liebe ich dieses Buch und auch diese kleinen Raupen, die später zu Schmetterlingen werden.
    In der Stuttgarter Wilhelm ist ein ganzes Haus mit diesen Raupen besiedelt. Da gibt es Motive, kommt noch!
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Super gelungen und das Objekt der Begierde ist wirklich hübsch für eine Raupe !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Recht bizarr und lustig sieht deine Raupe aus. Die Makrofotografie lässt einen in Demut die Vielfalt der Natur bestaunen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Fascinating!
    You were so fortunate to catch this series - it's a glimpse into an entrancing scene!
    I hope you'll link up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/07/variations.html

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Raupe! Wie aufmerksam man sein muss, um sie überhaupt zu erkennen! ;)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Judith, das war eher Zufall und was für ein glücklicher :)

      Löschen
  11. Die sieht echt mal spannend aus. Ich finde Raupen und später die Schmetterlinge wirklich faszinierend. Mal in den Tropen diese Riesenfalter sehen - das wäre was :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .