Donnerstag, 30. Juli 2015

Kleine Schälchen

Solche kleinen Behälter kann man immer brauchen. Zudem sind sie schnell genäht. Und sowieso wollte ich das mal ausprobieren und weil eh grad Stoffe aus dem ABO von Frau H. da waren ....... 
sooo jetzt fällt mir keine Ausrede mehr ein. Ich wollte die Teilchen einfach nähen - basta! *lach*

Der quadratische Behälter ist nur mit Quilt-Vlies gefüttert. Ich hab ihn auch etwas kleiner gemacht. Meine Quadrate waren 25 x 25 cm... aber das ist ein ganz schönes Gefummel am Schluß. Aber ich wollte halt keinen großen Korb.
 In die dreieckigen Laschen lässt sich auch einiges unterbringen. 


Ähm... wie man sieht habe ich mich im Free-Motion-Quilting geübt *hust*
genau dürft ihr nicht hinsehen. Ich glaub das ist nix für mich. Da muss ich zu sehr mit der Hand rumschieben..... neee.... ähm... naja.... ;)
Witzig finde ich, dass man das Körbchen auch umdrehen kann und es dann immer noch super aussieht *kicher*


Sooo und weil das so schnell ging, gabs nochmal eines. Diesmal recheckig und gerade gequiltet :)
Das sieht auf jeden Fall ordentlich aus.
 "Gefüttert" ist dieses Körbchen mit Moosgummi.
Dadurch ist es super stabil. Sogar das nähen klappt hervorragend - es muss nur eine größere Stichlänge eingestellt  und etwas langsamer genäht werden.

Ein Baumwollstoff hat noch Vliseline bekommen, damit sich auch alles schön legt :)

Und wieder kann man das Körbchen auch wenden. 

Obwohl ich keine Eulen mag, dürfen beide Körbchen bei mir bleiben. Wahrscheinlich im Nähzimmer oder im Flur... mal sehen. 

Anleitung rechteckiges Körbchen
Anleitung quadratisches Körbchen hier und hier
Stoffe aus dem Abo bei Frau H.

verlinkt mit: Crealopee, Meertje, Rums, ......

14 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    solche Körbchen kann man immer gut gebrauchen. Gerade an der Nähmaschine, an der man immer so viel Kleinkram braucht.
    Ich finde sie sind hübsch geworden.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,

    auch in groß: einfach der Hit. Was für wundervolle Stoffe!!! Könntest du mal den Antrieb hier rüber schicken für solche Körbchen und Utensilios ... da wäre noch Bedarf im Kinderzimmer ... räusper

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,
    die sind toll, auf die Idee mit Moosgummi wäre ich ja nicht gekommen, nicht übel. Ich liebe ja Bodenwischtücher und Putztücher. Die Farben sind auch toll.
    schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch nicht.... aber ich hab mir das abgeguckt :)

      Löschen
  4. Die sind beide ganz zauberhaft geworden, toll!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Das Körbchen ist wirklich sehr schön geworden!!! :-) So eines könnte ich auch noch gebrauchen. Vielleicht habe ich demnächst mal wieder etwas mehr Zeit zum Nähen!
    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die gehen wirklich ratz fatz... ich glaub.... ich hab 10-15 min gebraucht :)
      Am längsten dauerte das Stoffaussuchen *lach*

      Löschen
  6. Beide sind echt schön :) Ich will schon ewig so ein rechteckiges machen, aber irgendwie fehlt die Zeit :S
    Moosgummi - aha... auf die Idee wär ich nie gekommen - danke für den Tipp ;)
    GLG und schönes Wochenende ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitte gerne... das macht es wunderbar korbartig :)

      Löschen
  7. Eulen? Die Körbchen sehen so süß aus, dass ich die gar nicht gesehen hab. Dabei könnte ich seit einem Jahr bei jeder Eule schreiend aus dem Fenster springen. Eule ist ja okay - die im Tierpark finde ich genial und ich steh auf Hedwig, aber den Sinn auf Teufel komm raus überall alles und immer mit Eule zu machen verstehe ich nicht.

    Liebe Grüße
    Rebecca, die die Körbchen total knuffig findet :D

    AntwortenLöschen
  8. Eine süße Idee... kann man auch mal gut als Geschenk machen.
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .