Donnerstag, 3. September 2015

Deko-Kugeln

Mir gefallen diese Acryl-Kugeln zum selbst gestalten total gut. In der Mitte habe ich das Motiv einfach auf Frischhaltefolie angebracht. So wirkt es, als würde es schweben :)






Mit ein bisschen Heißkleber lässt sich eine Art Mobile befestigen ;)



Ist das nicht niedlich?

Ein ganz schnelles Ergebnis erzielt man mit einer Murmel und Farbe. Einen guten Haufen Farbe in die Kugel geben, eine Murmel dazu, Kugel schließen und wild schütteln.
Hier hab ich noch Glitzer dazu getan. Es bildet sich ein schönes Muster mit mal mehr und mal weniger Farbe. Die Kugel wieder öffnen und trocknen lassen.
Fertig ist die Deko. So könnt ihr auch ganz leicht Kugeln für den Weihnachtsbaum oder die Weihnachtsdeko basteln. 

So sind die Dekos im Handumdrehen für jede Jahreszeit gestaltet und können schnell auf- und abgehängt werden. Ich habe durch die Öse einen Perlonfaden gezogen.

verlinkt mit: RUMS, Crealopee, Meertje, ......
2 Kommentare
  1. Toll! Das wäre auch eine Bastelidee für den nächsten Kindergeburtstag!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta, vielen Dank für diese tolle Idee. Vor ein paar Jahren habe ich auch mal solche Kugeln verschönert. Hab einen guten Start in den letzten Tagder Woche. Caro

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .