Sonntag, 27. September 2015

Geschenktüte

Um die Baby-Schühchen schön zu übergeben, musste eine Geschenkverpackung her. 
Was ich so gesehen hatte, war einfach nicht passend.

Kurzerhand hab ich mir Packpapier geschnappt und eine Tüte genäht.
Cia hat sie dann noch naiv bemalt. 

Ein bisschen Washi-Tape als Zier und Maurerband als Hänkel dazu noch ein kleines Schleifchen...
mehr braucht es doch gar nicht, oder?



Übrigens war der Papa total aus dem Häuschen vor Freude, weil er damit überhaupt nie nicht gerechnet hätte!

verlinkt mit: papierliebe, Crealopee, Meertje, Sewing SaSu, ......

p.s. hier geht er zur Upcycling-Linkparty
8 Kommentare
  1. Schöne Anregung für das Verschenken von meinen Babyschuhchen.
    Dankeschön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine tolle Verpackung. :) Ich gebe mir auch immer extra viel Mühe beim Geschenke einpacken und behalte mir deine Idee mal im Hinterkopf. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag. Caro

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee, sieht toll aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine hübsche Verpackung geworden! Mit viel Liebe dann wohl innen wie außen - was will man als Beschenkter mehr?!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ganz toll, die Tasche ist wunderschön! Nun guck ich mir aber noch die Schühchen an.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Tüte ist goldig und rundet das Geschenk nur ab!

    AntwortenLöschen
  7. Die Tüte sieht sehr schön aus und der Inhalt war ja eh so herzig :-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .