Donnerstag, 10. September 2015

Heimische Orchidee

Diese kleine Orchidee wächst bei uns im Wald. Leider habe ich sie noch nie blühen sehen. Entweder ist es zu nass, zu kalt oder wie dieses Jahr einfach zu trocken.
Orchidee mit Knospen

Die Knospen sind vertrocknet und so konnte ich nur einige wenige verdorrte Blüten mitnehmen.
Vielleicht kann mir jemand von euch sagen, was das für eine schöne Blume wäre.





Ich habe die vertrockneten Blüten mit dem Makro aufgenommen. Sie sind ziemlich winzig, so werden sie wunderbar groß.







Wer möchte, kann sich noch mehr Fotos vom Wald ansehen, die ich letzten Donnerstag gezeigt habe.

verlinkt mit dem Naturdonnerstag
MaMo, I heart macro, macro monday 2, ...
3 Kommentare
  1. Interessant, was man alles so entdeckt, wenn man mit offenen Augen
    durch die Natur geht :-)
    Ich danke dir für deinen schönen Beitrag und habe mich sehr gefreut, dich wieder unter den Teilnehmern zu entdecken.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. .....schade, dass die Blüten alle vertrocknet sind, aber vielleicht hast Du im nächsten Jahr mehr Glück und kannst uns dann die Blüten präsentieren.
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. Die vertrockneten Blüten haben Ähnlichkeit mit Nelken, dem Gewürz. Wirst du sie Einpflanzen?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .