Donnerstag, 22. Oktober 2015

Stola Vernal Shawl

Diese Stola habe ich kurz nach dem Rosina-Tuch angefangen. Die Wolle hatte ich schon lange hier liegen und bei ravelry nach einem Muster gesucht, bei dem die Lauflänge passte. Der "Vernal Shawl" hat mir am besten gefallen.


Der Anfang ging ganz schnell, doch bald erreichte das Tuch etwas größere Ausmaße.



Nach dem Abketten mittels Häkelmaschen blieb mir noch ein Faden mit 10cm Länge übrig :)
gut ausgenutz würde ich sagen.


vor dem Spannen maß das Tuch 62x162 cm
hinterher 115x250 cm


Das ist genau richtig zum Einwickeln an kühlen Abenden.








verlinkt bei: Meertje, Crealopee, Stricklust, RUMS, ...

16 Kommentare
  1. Und schön ist es geworden.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,

    Was für eine Arbeit! Ich will auch bald mal wieder ein schönes, großes Lacetuch stricken. <3

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Irre, da kannst du ja als Fledermaus an Halloween gehen, sehr, sehr schönes Tuch. Perfekt für jetzt. Wahnsinn die Maße, vorher schon und nach dem Spannen, Staun.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. sehr ,sehr schön ist Dein Tuch geworden.
    Und so riesig, was für eine Arbeit.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gusta,
    wunderschön geworden, ich bin immer wieder erstaunt, was da so aus deinen Händen flutscht.
    Ich könnte es nicht und ich frage mich, wann du das alles machst?
    Es gibt ja auch einen Haushalt und Kochen und und und und. Wenn ich sehe, was bei mir
    als Halbsingle alles an Zeit für den Haushalt drauf geht, dann bin ich ne Schnecke.
    Ausserdem stricke ich immer noch an meinen Pulli, meiner Babydecke und an dem Babypullover. Ich bin erst gerade total kaputt nach Hause gekommen, bin heute 15 Kilometer gewandert. Das macht mir nichts aus, wenn ich schnell laufe, aber in dem Rentnertempo bin ich platt.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Hund müsste ich entweder nur im Haushalt arbeiten oder manchmal großzügig darüber hinweg sehen. :) die meisten Sachen laufen nebenbei und manchmal brauche ich auch Monate. Das kommt hier gar nicht so rüber.
      Dafür kommen andere Dinge wie z.b. wandern zu kurz :)

      Löschen
  6. Aaahhhh... ich hab mich grad verliebt! Da hast du dir aber ein wunder-, wunderschönes Tuch gezaubert! Und die Wolle passt ganz herrlich zu Herbst und Winter finde ich!
    Kaum zu glauben, dass so eine bezaubernde Anleitung gratis ist!
    Wie lange hast du denn für diese Stola gebraucht? Bei mir dauert sowas immer eine gefühlte Ewigkeit.

    Und jetzt? So wie ich dich kenne, hast du bestimmt schon das nächste Teilchen auf den Nadeln, oder? ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi,

      ich habe genau 4 Wochen für dieses Tuch gebraucht. Wobei ich nicht jeden Tag Zeit zum stricken hatte. Der Anfang geht sehr flott :)
      Das nächste Teilchen ist in Planung, dafür muss ich allerdings erst noch Wolle wickeln.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
    2. Wow! So schnell bist du!
      Was gibts den nun als nächstes? Bin neugierig ;-)

      Schönes Wochenende,
      Susi

      Löschen
    3. als nächstes gibt es nur noch socken.... und dann vielleicht mal wieder ein tuch.... muss mal sehen..... :) was sich so ergibt

      Löschen
  7. Hallo Gusta,
    Das ist ein ganz wunderbares Tuch geworden.
    Ich könnte mir das auch ganz schön in Rot vorstellen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Tuch mit so hübschen Mustern.
    Muster und Farben passen super zusammen.
    Toll, wer so etwas kann.
    Ich leider nicht.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Geniales Tuch... es wirkt mit der Wolle traumhaft schön. 10cm übrig ist echt nicht schlecht. Ich geh mal nach der Anleithng schauen..
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  10. Was Spannen doch für einen Unterschied macht. Neulich hat mir mein Instacalendar verraten, dass es ein Jahr her ist, dass ich die Decke von dir gespannt habe. Hilfe! Da muss ich mir ganz dringend nochmal Gedanken machen, damals hatte ich doch echt das falsche Material besorgt :D

    Liebe Grüße und schönes Kuscheln mit deiner Stola
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh da musst du dir wirklich mal etwas überlegen. Ich war auch ganz "geschockt" wie groß das Tuch geworden ist. Auf jeden Fall kann ich mich jetzt gut darin einwickeln :)

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .