Dienstag, 30. Juni 2015

Suchanfragen im Juni

Bereits Anfang des Monats haben mich 3 Suchanfragen dermaßen zum Lachen gebracht... ich möchte sie euch nicht vorenthalten (dazu müsst ihr bis zu Ende lesen *g*). Deshalb wie immer am Monatsende für mich verblüffende Suchbegriffe, die auf meinen Blog geführt haben:

aquarell farben aufnehmen

Pinsel in Wasser tauchen und dann in den Farben rühren bis Farbe am Pinsel ist. Also wirklich! Sowas lernt man doch schon in der Schule!!!

Andere Methode: Kamera einschalten, Objekt anvisieren, scharf stellen und abdrücken - schon hat man die Aquarellfarben aufgenommen *lach*
Auch simpel, oder?

Col de la Schlucht

Auf dem "Kragen" der Schlucht.... oder auch: ich friere mir den allerwertesten ab und hab keine Wintersachen dabei.

Gestern konntet ihr sehen, wie wir dort hinauf gefahren sind. Im Tal war es angenehm warm. Ok.. wir haben schon damit gerechnet, dass es oben ein klein wenig kälter ist............ ABER SOOOO kalt nun auch wieder nicht. *fröstl*

Sommerliche Handtasche "Alex"

Letzte Woche sah ich ein Video von Debbie Shore und wusste sofort, dass ich diese Handtasche nachnähen würde. 

Montag, 29. Juni 2015

Fahren im Elsass

Gleich mal vorneweg : Ich bin Besitzer eines natürlichen Navis, der mich wunderbar durch die Straßen gelotst hat!  *kicher*

Erst hatte ich ein wenig bammel... von wegen andere Verkehrsschilder und manch andere Regeln (gerade was das Parken angeht). Und wer schon in Paris war, weiß wie manche Franzosen fahren... 
Na auf alle Fälle..... hab ich erst gezittert, um dann festzustellen, dass es gar nicht so wild war!
(Übrigens alle Aufnahmen während der Fahrt hat meine Beifahrerin/Navi gemacht und mir freundlicherweise die Fotos zur Verfügung gestellt)

Klettige Samen

Manche Pflanzen haben ein grandioses "Verteilsystem" für ihren Samen. Dieser hier hängt sich besonders gern ins Hundehaar und wird so schön weit getragen.

Sonntag, 28. Juni 2015

Straßencafés .... (Bunt ist die Welt)

In der Fremde hält man die Augen eh immer offener, damit man weiß wo man sich stärken kann. So ist es nicht verwunderlich, dass ich davon doch einige Bilder gemacht habe.

Samstag, 27. Juni 2015

Freitag, 26. Juni 2015

Mein Garten im Juni

Manche Fotos sind noch von Ende Mai, aber schließlich haben die Pflänzchen im Juni noch geblüht :)

Und bevor die schönen Bilder auf der Festplatte versauern möchte ich sie euch zeigen.

Red

Was ist rot bei uns?
Ganz viele Kirschen :)

H54F KW 26 - 2015

The same procedure as every week :)

5 Freugründe/Momente/Anlässe diese Woche waren:


  • Endlich wieder an der Nähmaschine sitzen. Die kalten Temperaturen sind dafür ideal *lach*. Ich habe endlich nach langem meine Pre-Cuts verarbeitet..... sonst liegen die noch bis Weihnachten rum... geht ja nicht *kopfschüttel*  obwohl... der Karton war ja winzig... war kaum im Weg *lach*(wo doch bald das nächste Stoffpaket aus dem Stoffabo kommt)

Donnerstag, 25. Juni 2015

Kameraband

Also eigentlich ist das Ding schon ganz lange fertig... aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen dieses kleine Teil zu fotografieren.... naja.... das hab ich jetzt mal flugs nachgeholt.

Mittwoch, 24. Juni 2015

Regen und kalt im Juni

Ähm.... ja... angeblich gibt es eine Klimaerwärmung. Ähm.... ja.... wo muss ich die suchen?
Das frage ich mich schon seit Tagen. Eigentlich bräuchte ich morgens Handschuhe - so friert es mich! 
Heute bin ich dick eingepackt aus dem Haus und hab nur das Handy dabei. Doch was entdecke ich im Wald?

Auch kleine Tiere suchen bei schlechtem Wetter einen Unterschlupf:

Natur in Eguisheim (Elsass)

Für den Naturdonnerstag (der diesmal leider ausfallen muss... ist aber nicht schlimm) bin ich im Urlaub nicht untätig gewesen. An zahlreichen Orten habe ich die Augen offen gehalten und mich nach Natur, auch an ungewöhnlichen Stellen, umgesehen.
Diese Deko hat es mir echt angetan

Dienstag, 23. Juni 2015

Mosaik

Ein schöner Fußboden hat schon was.



Dieser befindet sich in der kleinen Kapelle neben der Burg in Eguisheim.

Momentan auf den Nadeln

... hab ich  einige Sachen. Ein bisschen was ist fertig, aber noch nicht so ganz.
Auf jeden Fall möchte ich euch heute mal wieder ein paar Zwischenstände anstatt nur fertige Werke vorstellen.

Da sind ein paar Baby-Schühchen noch nicht ganz fertig. Der Chef meines Mannes hat ist Papa von Zwillinge bekommen  geworden ;). Einen Jungen und ein Mädchen. Das zweite Paar muss ich noch häkeln.

Montag, 22. Juni 2015

Eguisheim

Eugisheim im Elsass ist ein wunderschönes Städtchen. Kreisförmig angelegt erinnert es an Schlumpfhausen. 
Am besten sucht man sich einen Parkplatz außerhalb der Altstadt und läuft hinein. Hat auch den Vorteil, dass das Abstellen kostenfrei ist.
rechts im Bild die Altstadt
Na dann kommt mal mit.

Lungenkraut

Ich mag dieses kleine Gewächs sehr gerne. Es gedeiht an der Grenze zum Nachbarn und kann sich dank Rasen nicht sonderlich ausbreiten. 
 Meistens mäht es  mein Mann ab, aber diesmal hat er es, oh Wunder, stehen gelassen.

Sonntag, 21. Juni 2015

Samstag, 20. Juni 2015

Freitag, 19. Juni 2015

Pubertät und Wechseljahre - eine explosive Kombi

Ich hab euch bereits über meine kleinen Zipperlein berichtet. Doch was ich noch viel wichtiger finde, ist das große Zipperlein namens Gefühlswelt. 

Gerade weil dieses Thema bewusst unter den Teppich gekehrt wird, möchte ich selbigen mal lüften. Sicherlich ist es nicht sonderlich erquickend sein innerstes nach außen zu kehren.... aber manchmal muss es sein.....und es hat mich viel Bedenkzeit gekostet

Während der Wechseljahre findet nicht nur eine köperliche Veränderung statt sondern auch eine geistige. Klar, denn die Hormone wirken schließlich auch auf das Gehirn.
Foto by Cia - Urlaub Elsass

Clouds and Landscapes

Mersad sammelt bei FMTSO Wolken und Landschaften. Davon hab ich im Urlaub hunterte Fotos gemacht *grins* Ihr wollt sie bestimmt alle sehen, oder? ;)
Hier erstmal eine kleine Auswahl als Appetithappen.
Turkheim

H54F KW25 - 2015

Was? Schon wieder eine Woche vorbei? Neee das kann ja wohl nicht wahr sein! 
Also ist es mal wieder an der Zeit zu überlegen, was denn so schönes passiert ist. (Eine Idee von Viktoria)

1. Am Wochenende war es noch richtig heiß und wir haben uns mit reichlich Eiskaffee und Kühlschranktorte abgekühlt. Sehr gerne hätte ich mich zu letzterer gelegt *g*

Donnerstag, 18. Juni 2015

Weinberge und Co.

Für den Naturdonnerstag von Jutta habe ich einige Bilder aus Kaysersberg mitgebracht. Am Rande der Vogesen umrahmt von Weinbergen mit einer schönen alten Ruine :)




Mokkasin-Socken

Ich hab euch vorgewarnt. Ihr werdet diese Füßlinge öfters von mir zu sehen bekommen *g*....jaaa.. ich kann auch in Serie damit gehen... *stimme verstell und mysteriös kling*.....
Diesmal mit einem Hauch türkis ;)

Mittwoch, 17. Juni 2015

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Mittwochs mag ich weiter von meiner Reise erzählen :)
Durch Turkheim kann man ab 22 Uhr mit dem Nachtwächter schlendern. Er erzählt dabei viele lustige Geschichten. Dafür sollte man sehr gut Französisch können. Meine Tochter hat nur die Hälfte verstanden und ich gar nix *lach*. 
Aber schön war es trotzdem.

Dienstag, 16. Juni 2015

Toetsies in Sneakerform

Wie ihr bereits am Donnerstag lesen konntet bin ich von den Toetsies total begeistert.
Die sind aus Resten schnell zu stricken. Da schafft man täglich ein Paar. Ihr werdet also noch einige zu Gesicht bekommen. 
Diese sind ein wenig höher für Wanderschuhe, Sneaker etc. 

Montag, 15. Juni 2015

Kaysersberg

Typisch für meinen Urlaub ist, dass ich nicht unbedingt 3 Wochen irgendwo am Strand herumgammeln kann. Ich möchte etwas von dieser Welt sehen. Es gibt soooo viele schöne Orte. Dabei ist es mir allerdings wichtig, es so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten mit einem Spritzerchen Abenteuer *zwinker*.

Nur einen Katzensprung von Turkheim ist Kaysersberg entfernt. Eingerahmt von den Vogesen öffnet es sich zu der großen Rheinebene. 

Akelei

Dieses Jahr war die Akelei-Blüte sehr reichhaltig. Sie ist inzwischen schon fast wieder vorbei. Wie gut, dass ich ein paar Detail-Aufnahmen davon habe :)

Sonntag, 14. Juni 2015

Blätter ... (Bunt ist die Welt)

Strukturen von Blättern geben immer ein tolles Fotomotiv ab. So habe ich auch während unseres Urlaubs im Elsass immer wieder solche Bilder (zum Leidwesen meiner Tochter *kicher*) gemacht. 

Samstag, 13. Juni 2015

Es zippert - über die Folgen des Hormonrückgangs

Lang nun überlege ich schon, ob ich diesen Beitrag schreiben soll. Er sollte mich nicht als Jammerliese darstellen - das bin ich so gar nicht. Allerdings gibt es nicht nur die sonnigen Seiten des Älterwerdens. Das wisst ihr sicherlich selbst.

Als eine Freundin von mir sagte: "Warte mal ab bis du über 40 bist, dann fangen die ganzen Zipperlein an." tat ich das als übertrieben ab. So schlimm kann das doch mit der Hormonumstellung gar nicht werden!

Weekend Reflection

Reflektion in einem Fenster in Türkheim, Elsass, Frankreich


Freitag, 12. Juni 2015

Summerfeeling

Sommer ist für mich, wenn ich draußen sitzen kann.... bis spät abends :)  .....

H54F KW 24 - 2015

Gerade diese Woche tut mir der Wochenrückblick sehr gut. Denn wie ihr mitbekommen habt, hat uns unser alter Hasen-Opa im Alter von 13 Jahren verlassen. Ein stolzes Alter.... irgendwie haben wir damit gerechnet, trotzdem kommt so etwas immer unerwartet und nie zum rechten Zeitpunkt.

1. Dafür ist meine Mutter auf dem Weg der Besserung. Sie läuft schon fleissig in der ReHa. Ich drücke ihr weiterhin die Daumen.

Donnerstag, 11. Juni 2015

Blumen in Türkheim

Für den Naturdonnerstag bei Jutta habe ich im Urlaub auch ettliche Fotos machen können. 
Die kleinen Städte bieten genug Natur zwischen all den Mauern. Selbst die kleinsten Ecken werden mit Blumenkästen dekorativ herausgeputzt.
Heute nehme ich euch mit ins blumige Türkheim.
Blumenkästen als Begrenzung

Abendtasche ATINA

Frau H. hat zu einem Sew-Along geladen und da konnte ich einfach nicht widerstehen!
Schnittmuster und Materialangaben wurden bereits Sonntag angegeben und Dienstag ging es los.
Diese doch nicht so kleine Abendhandtasche ist im nu fertig :)

Mittwoch, 10. Juni 2015

Unsere Unterkunft

Vielen Dank für eure lieben und mitfühlenden Worte. Sie helfen ein wenig über den Schmerz hinweg.

Im Urlaub hatten wir eine total supertolle Unterkunft. Erst war ich ja skeptisch, weil man oft nur die "Aushängeräume" vorher zu sehen bekommt. Aber die Sorge war wirklich unbegründet. 
Dies ist KEIN Werbepost - das "Hotel" habe ich selbst ausgesucht und voll bezahlt - der Beitrag enthält die ganz persönliche Meinung von mir und meiner Tochter .

Von Außen sieht die "Auberge de la Comtesse" nicht sonderlich alt  und geräumig aus. Wir haben rechts unter dem Dach gewohnt.

Dienstag, 9. Juni 2015

Tassen (Bunt ist die Welt)

Für Lottas Fotoaktion "Bunt ist die Welt" sollten Tassen an ungewöhnlichen Orten fotografiert werden.
Da ich im Urlaub war und inzwischen das Wetter nicht gerade rosig ist, bin ich noch nicht dazu gekommen. 
Heute, auf dem Weg ins Krankenhaus, ist mir dann der Eingang eines netten Cafés aufgefallen.

Abschied

Ich wollte euch eigentlich weiter von unserem Urlaub berichten....... 
doch gestern vormittag...... ist unser alter Hasen-Opa..... in den Hasenhimmel gegangen. 
letzte Aufnahmen Ende Mai

Wie es scheint, hat er so lange damit gewartet, bis wir aus dem Urlaub zurück waren.
Viele Jahre haben wir mit ihm verbracht.... 
und gerade deshalb fließen die Tränen... und ich hab einen Knoten im Hals.... 


Montag, 8. Juni 2015

Türkheim - Urlaub im Elsass Teil 1

In der letzten Woche der Pfingstferien sind wir ins Elsass gefahren. Die Fahrt mit dem Auto war gar nicht so schlimm. Nur etwas ungewöhnlich in Frankreich mit den vielen 2-spurigen Kreisverkehren.

Unser Domizil hatten wir in Türkheim. Ein wirklich kleines Städtchen (ca. 3500 Einwohner) mit einer wunderschönen kleinen Altstadt. Wir haben direkt an einem Tor gewohnt.
Habt ihr Lust auf einen kleinen Stadtrundgang?

Bodendecker in weiß

Sie wachsen überall zwischen Steinen und Wegen.... 
sooo schön :) 
 Das Steinkraut

Sonntag, 7. Juni 2015

Suchanfragen im Mai

Diesmal gibt es die lustigen Suchanfragen erst eine Woche später. Im Urlaub hatte ich nicht die Gelegenheit und die Zeit diesen Beitrag zu schreiben :)  

Viele suchen im Netz nach Antworten. Meistens findet man auch das was man sucht. Doch manche Suchenden landen auf meinem Blog und ich kann mir nicht erklären warum. Die lustigsten Suchbegriffe wie immer mit Kommentar:

Samstag, 6. Juni 2015

Weekend Reflection

Eine Astrologische Uhr und ein Modell der Planetenbahnen (?) befinden sich in der Burg zu Nürnberg



Hier spiegelt sich die Stadt und die Häuser so schön in den Vitrinen.
Mehr lesen.

Update 17.06.15:
Jakaster hat sogar eine weitere Reflektion entdeckt. Auf dem unteren Foto spiegelt sich die obere Uhr.

Verlinkt bei James

Freitag, 5. Juni 2015

H54F KW23 - 2015

So anstrengend  die letzte Woche war,  so fast erholsam war diese. Vor allem waren die glücklichen Momente etwas vielfältiger. 

1. Wir haben eine sehr kurzweilige Fahrt und ein exellentes Abendessen genießen dürfen. Näheres gibt es nächste Woche. 

View from my window

Der Blick aus meinem  Fenster  für Friday my town shoot out:


Donnerstag, 4. Juni 2015

Toetsies - gestrickte Füßlinge

verlinkt bei: Crealopee, art.of.66, stricklust, Meertje, Rums, .....

Diese Anleitung schlummert doch nun tatsächlich bereits gute 10-11 Monate im Ordner - ist also reichlich abgehangen *lach*. Endlich habe ich auch Sockenwollresten ein paar Füßlinge gestrickt.