Dienstag, 23. Februar 2016

Fünf-Fach-Tasche Nr. 3

Aller guten Dinge sind 3. Dennoch glaube ich, dass ich die Fünffachtasche mindestens noch ein paarmal nähen werde. Das Schnittmuster bietet einfach viel Möglichkeiten zur Gestaltung mit Stoff UND es ist gar nicht schwer. 
Zwar glaubt man mittendrin einen Knoten im Hirn zu haben - aber dann hilft es einfach stur nach Anleitung weitermachen - nicht nachdenken oder hinterfragen - dann passt es perfekt! :)

Hierfür musste ein alter Bettbezug herhalten. Wir haben ihn ausgemustert, da bei jedem aufschütteln und umlegen die Funken flogen. Wirklich - er war elektrostatisch aufgeladen. Das ist fürs Schlafgefühl nicht wirklich prickelnd.

Ich hoffe, dass der Stoff als Tasche nicht auch Funken sprüht *lach*

die großen Muster fand ich einfach klasse .. ... hier kommen sie gut zur geltung.

die ganze tasche ist aus dem bettbezug geschnitten, da es viele farbvarianten gab.
Die Tochter meiner Freundin liebt lila und ich denke, damit mache ich ihr sicherlich eine Freude. Immerhin braucht man als junge Frau von 19 schon so einen Taschenorganizer, oder?




verlinkt mit: Upcycling, Crealopee, Meertje, Dienstagsdinge, HoT, TT, Creadienstag, ....
10 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    also an Bettwäsche denke ich gar nicht bei dem Stoff! Ein schönes Täschchen hast Du da gezaubert! Den Schnitt habe ich auch noch hier liegen...mal sehen, wann ich dazu komme... ;-)


    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Also ehrlich....jetzt guck ich bald nicht mehr rein bei Dir....ich habe dieses Ding immer noch nicht in Angriff genommen...seufz....aber - wie der Name schon sagt FÜNF FACH! Du musst natürlich FÜNF davon nähen! Lach....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schallendlach* ok... aber vorerst mach ich keine mehr.... naja... mal sehen wie lange *kicher*

      Löschen
  3. Liebe Gusta, ich hab mir mal so eine Bettwäsche ersteigert, weil mir das Muster gefallen hat, zum Vernähen, darin schlafen, bäh, geht gar nicht. Das Täschi ist toll und genau richtig als Geschenk.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallu Gusta,
    ist doch klasse, wenn so hübsche Stöffchen nicht gleich entsorgt werden müssen und zu so tolle Täschchen werden dürfen.
    Da wird sich die FreundinTochter ganz bestimmt sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gusta,
    die Tasche ist wundervoll geworden und mir gefällt sowohl das Muster als auch die Farben. Taschen kann jede Frau gebrauchen, egal in welchem Alter - da bin ich sicher !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gusta,

    ich bin mir sicher, das die junge Dame ihren Spaß an dieser wundervollen Tasche haben wird!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Recycling-Idee.....Muster und Farbe machen gute Laune und steigern die Vorfreude auf den Frühling! Und so praktisch!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Ich verstehe dich, dass du den Schnitt nochmals nähst ich finde ihn auch toll...und deine Nr. 3 ist toll geworden, da wird sich die Tochter deiner Freundin sicher freuen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. Toll :) und du hast recht, viel nachdenken darf man dabei nicht... ich hatte auch einen Knopf im Hirn ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .