Montag, 22. Februar 2016

Schwarze Kette

Schwarz ist ziemlich schwierig zu fotografieren.... außer man stellt ziemlich viel Licht auf. Bei dieser Kette ist es mir wesentlich besser gelungen als bei dem Stein.





30mm makro

verlinkt mit: Makro-Montag, Macro monday 2, wordless, .....


7 Kommentare
  1. Stimmt, auf schwarzem Hintergrund ist es einfacher als was schwarzes selber. Sehr schön gelungen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem kenne ich noch nicht..wahrscheinlich fotografiere ich kein Schwarz...alle Blumen haben andere Farben...:-)) Mit Weiß und Rot hab ich aber auch meine Not.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass es dir doch gut gelungen ist. Ich habe das noch nie probiert.
    Da geht es mir wie Sigrun, so richtig schwarzes noch nie aber ich
    probiere das mal.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Mit Schwarz habe ich auch immer Mühe. Schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oder du legst das Objekt auf eine geeignete Unterlage und gehst damit ins Freie. Oft ist das sogar die bessere Lösung?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich auch schon probiert. Schwarz ist halt keine farbe sondern ein zustand und der lässt sich fotografisch nicht sonderlich gut einfangen *g*

      Löschen
  6. Very nice!
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/02/every-10-minutes-someone-in-us-dies-of.html

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .