Donnerstag, 25. Februar 2016

Shirt "Bethioua" Eiscreme

Nachdem das erste Shirt so schnell zu nähen war und es obendrein noch so gut gepasst hat, habe ich aus den Neon-Stoffen mit ein bisschen puzzelei ein Shirt zusammen gestellt.
Vorderteil


Die Ärmel sind gestückelt. Es fällt nicht weiter auf, da die Stückelung ungefähr auf Ellbogenhöhe ist.

Mir gefallen die andersfarbigen Bündchen gut daran und auch, dass die Farben im Rücken aufeinander treffen.

Das Vorderteil musste ich auch anstückeln.

Das Rückenteil wurde gerade zugeschnitten, so hat der Stoff im Fadenlauf gereicht.

Rückenteil

Der Rollrand am Saum ist absicht. Ich finde das total schön.


Leider ist das Halsbündchen nicht so geworden wie ich dachte. Aber so schäps gefällt es mir gleich besser.


Mein Mann meinte allerdings ich würde wie ein Osterhase aussehen, die Tochter meinte dazu: "Echt schräg Mama. Wie ein Osterhase im Schlafanzug"  *lach*

Ich denke bei diesem Shirt nur an Pistazien- und Erdbeereis *kicher*
Und ihr?


verlinkt bei: Rums, Crealopee, Meertje, ......
3 Kommentare
  1. Deine Beschreibung passt gut. Schaut witzig aus.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Erdbeer-Pistazie trifft es gut! ;-) lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Erdbeeren und Pistazie. Lecker. Bunt ist es wirklich und für eine Karriere in der Bank bestimmt nicht so toll, aber es macht gute Laune und sieht super bequem aus.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .