Montag, 28. März 2016

Handschuhe "Krokuss"

Jetzt noch Handschuhe stricken? 
Eigentlich war der Plan ganz anders. Ich hab diese schöne lilane Sensitiv-Socks-Wolle aus meinem Vorrat gezogen und angefangen damit Socken zu stricken. Als ich an der Ferse war, meinte meine Tochter, das wären genau ihre Farben. 

Aber Socken wollte Sie nicht unbedingt daraus.

Wie gut, dass die Mutter so flexibel ist und einfach die Ferse aufgetrennt hat. Damit war schon ein Halber Fäustling fertig *lach* 
Also ein Daumenloch gestickt und weiter ging es Richtung Bündchen. 
Dann wurde noch der Daumen angestrickt und fertig ist der Handschuh.
Ja ich weiß dass der Übergang zum Daumen nicht so toll aussieht, aber sie passen hervorragend und sind richtig angenehm zu tragen. Das kommt daher, dass ich einfach ohne Anleitung mit Zwischenanproben gestrickt habe.
Ehrlich gesagt ist es morgens und abends doch noch recht frisch und diese Handschuhe wärmen etwas ohne viel zu warm zu sein.

geteilt mit: Meertje, Crealopee, Maschenfein, Stricklust, Häkelline, Montagsfreuden, .....
2 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    war eine gute Idee, die Deine Tochter da hatte .... die Farben wären viel zu schade, um sich in Schuhen zu verstecken. Schön sind die Handschuhe geworden !
    Aber ganz ehrlich: so langsam wird's Zeit, dass wir die dicken Winterjacken, Handschuhe und Mützen wegpacken könnten.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Und - selbst wenn der Frühling jetzt kommt.....der nächste Winter kommt bestimmt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .