Donnerstag, 10. März 2016

Tab-Unterlage

Zu meinem Tab habe ich noch eine Tastatur, da mir das Tatschen auf dem Screen da nicht so gut von den Fingern geht. Jetzt rutscht das ganze oft auf dem Tisch herum. 
Und da ich so im Schwung mit Unterlagen nähen war hab ich auch gleich noch eine fürs Tab gemacht.




Gleiches Prinzip: Maß genommen, 2 Stoffe gesucht, ein Rest Vlies dazu, gesandwitcht und diesmal in Freemotion-Technik gequiltet.
 Zwar nicht perfekt, dafür war es das erste mal, aber es hat spaß gemacht :D
Dann noch Schrägband drum rum - perfekt zusammen genäht *stolzbin*
und dann weniger perfekt mit einem Zierstich festgesteppt *G*

Aber das ist ganz allein meine schöne Unterlage


die ich jetzt bei RUMS zeige! Und da ich mit dem Tab auch immer wieder Anleitungen im Nähzimmer lesen muss (dafür war es ebenfalls gedacht) darf es auch zur Machtzentrale

auch geteilt mit: Crealopee, Meertje, .......

3 Kommentare
  1. Raffiniert mit dem Zierstich, ja Schrägbänder sind meines auch nicht. Schöne Unterlage.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ein gute idee und sieht richtig schick aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. So eine hübsche Unterlage und so sauber mit dem Schrägband. Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .