Dienstag, 31. Mai 2016

Da kommst du in Teufels Küche

In den Ferien waren wir am Rande der Fänkischen Schweiz - genauer gesagt in Weißenohe. Wir wollten ein bisschen "Spazieren" gehen oder "Wandern. 


Wir hatten uns entschieden zum Teufelstisch zu wandern. Ich sage dir.... der Aufstiegt ist ziemlich anstrengend für mich Flachkessel-Bewohner.
Hol dir besser ein Heißgetränkt - es könnte länger werden *zwinker*

Den Weinberg (nun ohne Wein dafür mit vielen Kirschbäumen) galt es als erstes zu erklimmen. Wie gut, dass dort oben eine Bank war. Am liebsten wäre ich ewig dort sitzen geblieben. 










Unter 2 großen Linden ist noch ein alter Weinkeller. Wofür der wohl genutzt wird? Schloss und Tür sind neueren Datums...


tja.... das war wahrscheinlich nicht mal die halbe Höhe....es ging weiter bergauf, diesmal allerdings im schattigen Wald.


Vorbei an grasenden Kühen......

bis wir in Teufels Küche gerieten *lach*

 gleich anschließend ist der Teufelstisch - wie praktisch.


es wäre noch weiter gegangen, aber um ehrlich zu sein war ich total fertig und wollte nicht mehr höher hinauf. Man wäre noch zu einem Aussichtspunkt und dem Teufelsfinger gekommen. 

Das machen wir dann wohl ein ander mal. Für uns hieß es wieder umdrehen, zurück und den Blick aufs Kloster genießen.

Waldmeister?








geteilt mit: Wordless, our world tueday, WATW, through my lens, ......


10 Kommentare
  1. Toll, sieht nach einem tollen Ausflug aus. Waldmeister sieht so aus. Sehr schön. Ich weiss es nicht.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hello, beautiful scenes and views. I love the trees and wildflowers. Your furbaby is so cute. Lovely series of photos and post. Have a happy day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  3. What a cool place! Love the hobbit house!

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, Ihr Armen. Deine Tochter hat gesagt, sie will einen Berg und naja, ich wusste ja nicht, dass sie nicht so einen Berg gemeint hatte. Ihr hättet garnicht mehr weit laufen müssen, dann wäre es nur noch bergab gegangen, ehrlich! Aber sehr schön, meine Heimat mal mit Deinen Bilder zu sehen. Vielen Dank dafür und für Euren Besuch. (Und das nächste Mal nehmen wir was flacherereres "zwinker") Ganz liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICH konnte nicht mehr - Kind und Hund wären noch viel weiter gelaufen.
      Tja..... bin wohl nicht mehr im Training *lach*

      Löschen
  5. Als Kind mochte ich Wander-Ausflüge überhaupt nicht – aber inzwischen liebe ich sie!
    Einfach die Natur und Landschaft dabei genießen und runterkommen :)
    Der Weinkeller sieht total urig aus – gefällt mir!

    Meine liebe Gusta, genieß deine restliche Woche mit viel Spaß und Freude :*
    Deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der weinkeller sieht wirklich klasse aus. muss mal fragen, was da gelagert wird. ich bin auch gerne draußen in der natur - vor allem im wald, da kann ich wunderbar abschalten.
      LG Gusta

      Löschen
    2. Seit neuestem gutes Klosterbier!

      Löschen
  6. Hallo, als gebürtiger Weißenoher kann ich sagen, dass der Weinkeller kürzlich reaktiviert wurde und jetzt köstliches Klosterbier drin gelagert wird - wie vor 500Jahren! Am Sonntag den 3.Juli kommt es bei der Kerwa zu Ausschank. Außerdem gibts ein Bierrahmenprogramm anlässlich 500Jahre Reinheitsgebot! Schauts vorbei - wir würden uns freuen! - Super Bilder!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp. das klosterbier schmeckt sicherlich ganz hervorragend. zumindest das was ich hier immer in flaschen trinke, aber frisch vom fass ist natürlich noch viel besser ;)
      danke fürs lob. :)

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .